Buch

Das Geheimnis des Schneemädchens - Marc Levy

Das Geheimnis des Schneemädchens

von Marc Levy

Um ihr Leben zu retten, schickte er sie fort. Doch nun soll das Geheimnis um das Schneemädchen gelüftet werden ...

Im Wrack eines Flugzeugs, das im ewigen Eis des Mont-Blancs gefangen ist, findet Suzie Backer den Beweis dafür, dass ihre Familie zu Unrecht des Hochverrats beschuldigt wurde. Als der Reporter Andrew Stilman ihr begegnet, wittert er nicht nur eine einzigartige Geschichte, sondern er ist auch von dieser geheimnisvollen Frau fasziniert. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit, doch dabei wecken sie schlafende Hunde und bringen sich in tödliche Gefahr. Denn ihre Nachforschungen führen sie auf die Spur einer unmöglichen Liebe und eines Mannes, der für ein gewisses "Schneemädchen" sein Land und alles, woran er glaubte, verriet ....

Rezensionen zu diesem Buch

ein eher Levy-untypisches Werk

Suzie Backer ist eine junge Frau, die genau weiß was sie will: Gerechtigkeit. Auf dieses Ziel arbeitet sie verbissen hin. So trainiert sie eisern, um den Mont-Blanc zu besteigen, denn dort währt sie die Antwort auf ihre Fragen. Tatsächlich erreicht sie dieses Ziel und begibt sich zusammen mit ihrem Bergführer Shamir, der sie auch trainierte und mehr war, als nur ihr Bergführer, auf dieses gefährliche Abenteuer. Zwar findet Suzie das Wrack eines abgestürzten Flugzeuges und in diesem Hinweise...

Weiterlesen

Anders als gedacht, aber gut…

Marc Levy ist mir bekannt durch diverse Liebesgeschichten, die ich schon von ihm gelesen habe und die mir sehr gut gefallen haben, so dass ich den neuen Roman von ihm nur zu gern lesen wollte.

In der Geschichte geht es um Suzie Backer, die unbedingt das Unrecht, welches ihrer Familie angetan wurde, aus der Welt schaffen möchte. Dafür schreckt sie auch nicht davor zurück den Mont- Blanc zu besteigen, der ihr mehr abverlangt als ihr lieb ist. Wird es ihr gelingen, dass Ansehen ihrer...

Weiterlesen

Spannende und interessante Geschichte

Suzie Baker (Walker) will unbedingt das Ansehen ihrer Großmutter wieder herstellen, die vor 40 Jahren des Landesverrats angeklagt werden sollte, aber kurz davor verschwand.
Der Journalist der New York Times Andrew Stilman wittert hier die Chance für die Geschichte seines Lebens...

Gleich im Prolog erfahre ich von einem Flugzeugabsturz im Montblanc Felsmassiv vom Januar 1966. Bereits hier setzt die erste Spannung ein.

Dann lerne ich Suzie Baker kennen, die zusammen mit...

Weiterlesen

Leider ein wenig durchwachsen, die Spannung wird recht langsam erst aufgebaut !!

Klappentext:
"Im Wrack eines Flugzeugs, das im ewigen Eis des Mont-Blancs gefangen ist, findet Suzie Backer den Beweis dafür, dass ihre Familie zu Unrecht des Hochverrats beschuldigt wurde. Als der Reporter Andrew Stilman ihr begegnet, wittert er nicht nur eine einzigartige Geschichte, sondern er ist auch von dieser geheimnisvollen Frau fasziniert. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit, doch dabei wecken sie schlafende Hunde und bringen sich in tödliche Gefahr. Denn...

Weiterlesen

Sehr stark und fesselnd

Inhalt

Durch Hochverrat gesellschaftlich stigmatisiert wächst Suzie Backer unter falschem Namen und zurückgezogen auf. Nach all den Jahren der Schmach will sie den Namen ihrer Familie wieder rein waschen und begibt sich dabei auf die Suche nach Beweisen. Ihr Weg führt sie von einem Flugzeugwrack, tief im Mont-Blanc verschollen, zu Andrew Stilman und seinen journalistischen Fähigkeiten. Er soll ihr helfen das Rätsel, um bisher gesammelte Hinweise, zu lösen. Die Arbeit daran weckt...

Weiterlesen

Ein tolles Konstrukt

Suzie Backer trägt in sich das Gefühl, dass ihre Familie einst zu unrecht des Hochverrats beschuldigt wurde und sie hat es sich zum Ziel gemacht, das zu beweisen. Einen ersten Beweis findet sie in einem Flugzeugwrack, das tief im Mont-Blanc gefangen ist, mit eisernem Willen treibt sie dieses Beweiststück auf.
Nun beginnt für Suzie die Suche nach der Wahrheit, doch die ehemalige Gefahr von Suzies Familie, droht auch ihr Nahe zu kommen.
Unterstützung bekommt Suzie allerdings von...

Weiterlesen

Fazit: Grundsätzlich ein sehr gutes Buch mit dennoch kleinen Schwächen.

Meine Meinung:
Der Schreibstil war einfach wunderbar. Die Seiten flogen nur so dahin. Der Autor beschreibt alles schlicht und einfach so dass man sich von Anfang an sehr gut hineinversetzten kann. Auch ist das Buch durchzogen mit sehr viel Dialogen, wodurch das Buch sehr flüssig, lebendig und spannend ist.

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet wobei man sich nun darüber streiten kann, ob man die Gedanken und Reaktionen von der Hauptcharaktere nachvollziehen kann.

Ich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
367 Seiten
ISBN:
9783764505301
Erschienen:
April 2016
Verlag:
Blanvalet Verlag
Übersetzer:
Bettina Runge Eliane Hagedorn
7.8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 16 Regalen.

Ähnliche Bücher