Buch

Die Legion des Raben

von Maria W. Peter

Auf dem Heimweg vom Palast des Statthalters wird ein hoher Beamter ermordet. Der Verdacht fällt auf seinen Sklaven Hyacinthus - und damit droht nach römischen Recht allen Sklaven des Haushalts die Hinrichtung. Die junge Sklavin Invita stellt eigene Nachforschungen an. Sie stößt auf eine Verschwörung, die nicht nur ihr eigenes Leben, sondern die ganze Stadt Treveris in Gefahr bringt.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannender Kriminalfall aus dem römischen Trier

 Der Duumvir Baetius Quigo wird auf dem Heimweg von einer Feierlichkeit im Statthalterpalast ermordet, verdächtigt wird sein Sklave Hyacinthus. Baetius Sohn Publius verlangt, dass, nach altem römischen Recht, alle Sklaven seines Haushaltes hingerichtet werden. Nicht nur Invita, die sogleich Nachforschungen anstellt, ist davon entsetzt, sondern auch ihre Herrin Marcella, Tochter des Statthalters, die Invitas Ermittlungen unterstützt. Weniger unterstützt wird Invita von Flavus, dem Alemannen,...

Weiterlesen

Ein historischer Roman voller spannender Intrigen

Inhalt:
Ein Mord, ein Verdacht, eine Intrige ═ auf der Spur einer Verschwörung im römischen Trier
Auf dem Heimweg vom Palast des Statthalters wird ein hoher Beamter ermordet. Der Verdacht fällt auf seinen Sklaven Hyacinthus - und damit droht nach römischen Recht allen Sklaven des Haushalts die Hinrichtung. Die junge Sklavin Invita stellt eigene Nachforschungen an. Sie stößt auf eine Verschwörung, die nicht nur ihr eigenes Leben, sondern die ganze Stadt Treveris in Gefahr bringt...

Weiterlesen

Toller zweiter Teil der Reih um die Sklavin Invita

Dies ist der zweite Teil der Trilogie, und auch wenn die Kriminalfälle in sich abgeschlossen sind, würde ich empfehlen, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen, denn so kann man besser verstehen, wie die Protagonistin Invita sich entwickelt und warum sie manchmal handelt, wie sie es eben tut.

Den Einstieg fand ich leider etwas langatmig – obwohl er nicht uninteressant war, konnte er mich aber leider nicht fesseln. Neugierig wie Invita nun einmal ist, spioniert sie auf einem...

Weiterlesen

Mit Invita auf den Spuren der Intrigen und Geheimnisse Triers

Inhalt:
Auf dem Heimweg vom Palast des Statthalters wird ein hoher Beamter ermordet. Der Verdacht fällt auf seinen Sklaven Hyacinthus - und damit droht nach römischen Recht allen Sklaven des Haushalts die Hinrichtung. Die junge Sklavin Invita stellt eigene Nachforschungen an. Sie stößt auf eine Verschwörung, die nicht nur ihr eigenes Leben, sondern die ganze Stadt Treveris in Gefahr bringt.

Meine Meinung:
Wie auch schon Band 1 "Fortunas Rache" ist auch "Die Legion des...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Historische Romane
Umfang:
412 Seiten
ISBN:
9783404923052
Erschienen:
Oktober 2008
Verlag:
Bastei Lübbe
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 15 Regalen.

Ähnliche Bücher