Buch

Und ewig singen die Krabben - Marie Matisek

Und ewig singen die Krabben

von Marie Matisek

Eigentlich ist Heini Hinrichsen ein ganz lieber Kerl. Der Tätowierer aus Hamburg sieht zwar ziemlich wild aus, doch er sehnt sich nach Liebe. Als sein Vater stirbt, kehrt er zurück in die Heimat auf die schöne Nordseeinsel Süderum. Das Erbe: ein altes Haus und ein hochverschuldetes Bestattungsunternehmen. Außerdem weckt die Insel Erinnerungen an seine Kindheit. Mit seiner Stiefmutter sollte er sich auch endlich mal versöhnen. Mit Hilfe eines alten Schulfreundes und einer wunderschönen, lispelnden Floristin macht er sich auf und stellt fest: Die Nordseeküste stellt sein Leben gründlich auf den Kopf.

Rezensionen zu diesem Buch

Witzig und romantisch - tolle Unterhaltung mit Nordseeflair

Ich liebe Geschichten, die an der Nordsee spielen, dieses Buch und ich waren selbst grade noch vor einer Woche auf der wunderschönen Insel Ameland, meine zweite Heimat und absoluter Sehnsuchtsort. "Und ewig singen die Krabben" hat es geschafft mich beim Lesen auf die Insel Süderum zu versetzen. Dieser Ort ist zwar fiktiv, diese Insel gibt es nicht, aber das hat für mich keine Rolle gespielt, ich kenne sowieso nur Ameland. ;o)

Hinter dem lustig-schönen Cover verbergen sich liebenswerte...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
266 Seiten
ISBN:
9783548288253
Erschienen:
Mai 2016
Verlag:
Ullstein Taschenbuchvlg.
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher