Buch

Post Mortem - Tage des Zorns - Mark Roderick

Post Mortem - Tage des Zorns

von Mark Roderick

Schau in den Abgrund und fleh um deinen Tod

Hochspannend und schockierend: Spiegel-Bestsellerautor Mark Roderick legt mit "Post Mortem - Tage des Zorns" den dritten Band mit Interpol-Agentin Emilia Ness und Profikiller Avram Kuyper vor.

Emilia Ness ermittelt noch in einem aktuellen Interpol-Fall, als sie ein grausiges Päckchen erhält - mit einem abgeschnittenen Ohr darin. Kurz darauf erreicht sie eine Videobotschaft: Ihre Tochter Becky wurde entführt. Und alles deutet darauf hin, dass das Ohr von ihr stammt.
Es gibt nur einen Menschen, der ihr jetzt helfen kann: Profikiller Avram Kuyper. Der hat im Moment jedoch ganz andere Sorgen, denn er verfolgt die Spur eines alten Rivalen. Viel zu spät wird ihm klar, dass er - genau wie Emilia - in eine hinterhältige Falle gelockt wurde. Ihr Gegner will nicht nur ihren Tod, er will sie leiden sehen. Denn sie haben beide seinen Zorn auf sich gezogen.

Hart und unglaublich spannend: Der neue Thriller von Mark Roderick lässt auch Ihre Nerven vibrieren.

Rezensionen zu diesem Buch

Naja

Emilia Ness ist einem perfiden Serientäter auf der Spur; Dante, so wird er aufgrund seiner Botschaften aus Alighieris Inferno genannt, mordet sich quer durch Europa. Doch gerade als die Spur heißer wird, wird Ness persönlich angegriffen und ihre Tochter Becky aus dem Internat entführt. Auch Avram Kuyper verfolgt eine heiße Spur: seine lang gehegte Rache scheint endlich am Ziel zu sein.

Mark Roderick setzt mit diesem Buch seine Serie um Ness und Kuyper fort. Leider setzt sich auch der...

Weiterlesen

Guter Anfang, Schlechtes Ende

Meine Meinung: 
Diese Reihe fasziniert mich gar nicht so richtig. Die ersten beiden Teile fand ich in Summe mäßig. Der Bruch Interpol Agentin vs. Profikiller gefällt mir gut, gefiel mir auch schon von Anfang an. Die Umsetzung ist dagegen aber in allen 3 Büchern nicht so richtig überzeugend. 

In Band 3 "Tage des Zorns" haben wir also wieder zwei Handlungsstränge - einmal Emilia, einmal Avram. Wie immer, mag ich Avram einfach lieber, weil ich Emilia nicht wirklich als wahre und...

Weiterlesen

Spannendes Katz- und Mausspiel

Interpol-Agentin Emilia Ness ist auf der Jagd nach dem Serienkiller Dante, der Ehepaare ermordet und am Tatort Zitate zurücklässt, die er mit dem Blut seiner Opfer schreibt. Es hat beinahe den Anschein, als ob er Emilia Ness damit herausfordern würde. Emilia erhält ein hübsch verpacktes Päckchen, in dem sich ein abgeschnittenes Ohr befindet. Schon bald trifft ein neues Geschenk für die Interpol-Agentin ein. Als dann noch ihre Tochter Becky aus dem Internat entführt wird, beginnt für Emilia...

Weiterlesen

Zeit sich zu Rächen

Becky, die 15-jährige Tochter von Interpol-Agentin Emilia Ness wird entführt. Währenddessen jagt Emilia Ness den Serientäter Dante. Dieser ermordet Ehepaare und hinterlässt Zitate aus Dantes Inferno, die er mit dem Blut der Opfer schreibt. Am aktuellen Tatort erhält Ness ein schön verpacktes Päckchen. Doch der Inhalt ist weniger schön – es enthält ein abgeschnittenes Ohr und eine Nachricht von Dante. Emilia Ness wird in eine Falle gelockt. Ebenso wie Avram Kuyper, der mit seinem Erzfeind...

Weiterlesen

Stellenweise voraussehrbar und unnötig brutal, aber trotzdem sehr unterhaltsam

Während die Interpol-Beamtin Emilia die neusten Opfer eines Serienmörders begutachtet, erhält der Profikiller Avram einen seltsamen Auftrag: für eine halbe Million soll er jemanden töten. Wen, das erfährt er aber erst, wenn er den Auftrag annimmt…

„Post Mortem – Tage des Zorns“ ist bereits der dritte Teil der „Post Mortem“-Thrillerreihe. Ich kenne die beiden Vorgängerbände nicht, konnte der Geschichte aber dennoch gut folgen und hatte keine gravierenden Wissenslücken. Vorkenntnisse...

Weiterlesen

Ein perfides Spiel & eine filmisch beschriebene Story

„[…], fast filmisch erzählt!“ (‚Krimitipp‘, Buchrücken)

Das trifft es ziemlich genau! Nicht selten musste ich an Actionfilme à la Jason Statham denken und wenn es in die Geschichte hineinpasst, stören mich solche Szenen auch nicht in einem Buch. Hier jedoch lässt mich der bereits dritte Band zwiegespalten zurück. Band 1 konnte mich wirklich begeistern, das konnte Band 2 nicht mehr erreichen und Band 3? Ja, das hat alle positiven wie negativen Punkte seiner Vorgänger!

...

Weiterlesen

Spannung pur

Der dritte Teil der Post Mortem Reihe von Mark Roderick passt spannungsmäßig wieder sehr gut zu Teil 1. Auch alte Bekannte aus den vorherigen Bänden sind wieder dabei.

Inhalt: 
Ein Mädchen wird entführt: Die Tochter von Interpol-Agentin Emilia Ness. Sie befindet sich in der Gewalt eines Psychopathen, der ein grausames Katz-und-Maus-Spiel mit Emilia spielen will. Nur Profikiller Avran Kuyper kann ihr noch helfen, doch der jagt unterdessen einen alten Rivalen. Viel zu spät...

Weiterlesen

Spannend wie ein Actionfilm – der stärkste Teil der Reihe

Schau in den Abgrund und fleh um deinen Tod. Ermittlerin Emilia Ness erhält ein grausames Päckchen. Der Inhalt: ein abgeschnittenes Ohr. Handelt es sich hierbei tatsächlich um das Ohr ihrer Tochter, die entführt wurde? Um den Täter zu finden, muss Emilia mit Profikiller Avram Kuyper zusammenarbeiten. Denn beide stehen in der Schusslinie eines mächtigen Gegners und finden sich schnell in seiner Falle wieder.

 

Endlich geht es weiter mit Emilia und Avram. Nach den ersten beiden...

Weiterlesen

Post Mortem 3

Eigene Inhaltsangabe:

Interpol-Agentin Emilia Ness ist einem Serienmörder den Sie Dante getauft haben auf der Spur. Doch dann bekommt Emilia grausige Geschenke und erfährt dass ihre Tochter Becky entführt wurde...

Zeitgleich lässt sich Avram Kuyper auf ein kurioses Angebot ein. Doch zu spät merkt er, dass nicht er der Jäger, sondern der Gejagte ist.

Wieder einmal kreuzen sich die Wege des ungewöhnlichen Teams. Können Sie auf diese Mission überleben?

Schreibstil:...

Weiterlesen

Mark Roderick gehört mit zu den ganz großen Thriller-Autoren!

Als Emilia Ness während der Ermittlungen zu einem aktuellen Interpol-Fall ein mysteriöses Paket erhält, weiß sie noch nicht, welches Drama noch auf sie warten wird, denn ihre Tochter ist entführt worden. Erst nach und nach dämmert ihr, dass das abgeschnittene Ohr vielleicht von Becky stammen könnte. Doch als sie die Puzzelstücke langsam zusammenfügt, steckt sie bereits in einem perfiden Spiel um Leben und Tod. Es gibt nur noch einen Menschen, der ihr dabei helfen kann. Avram Kyper, der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
528 Seiten
ISBN:
9783596297078
Erschienen:
März 2017
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
8.08333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 40 Regalen.

Ähnliche Bücher