Buch

Exkarnation - Krieg der Alten Seelen - Markus Heitz

Exkarnation - Krieg der Alten Seelen

von Markus Heitz

"Mein Name ist, nein, war Claire.
Mein neues Leben begann an dem Tag, als ich ermordet wurde."
Ein Wagen rast unvermittelt auf sie zu und überrollt sie. Claire stirbt an Ort und Stelle, obwohl sie ihrem Mann noch helfen wollte, der vor ihren Augen bei einem Überfall erschossen wird - doch ihre Seele verlässt die Erde nicht. Beherrscht von dem Wunsch, den Mörder zur Rechenschaft zu ziehen, fährt sie in den Leib der Selbstmörderin Lene von Bechstein. Doch Lenes Körper war eigentlich für jemand anderen vorgesehen, und Claire gerät mitten hinein in einen uralten Krieg.

Rezensionen zu diesem Buch

Fulminanter Fantasyroman

Es gibt zwei Handlungsstränge; einmal sucht Eric, selbst mit dämonischen Fähigkeiten ausgestattet Werwesen (Werwölfe, Vampire u.a.), um diese zu jagen und unschädlich zu machen. Zum anderen wird Claire ermordet und ihre Seele wird in einen sterbenden Körper einer Geschäftsfrau geworfen, der für eine andere, mächtige Seele gedacht war. Clair möchte ihre und die Mörder ihres Mannes finden, während zwei Parteien von Seelenwanderern ihren Körper zurückhaben möchten, bzw. Claire als Werkzeug für...

Weiterlesen

Claire im Kampf gegen alte Seelen

Claire Riordan, Inhaberin eines kleinen irischen Cafés in Halle, wird Zeugin als ihr Ehemann Finn von einem Angreifer mit einem Messer attackiert wird. Als sie versucht im zur Hilfe zu eilen, wird sie hinterrücks von einer Komplizin des Angreifers mit einem Auto überfahren und verstirbt sofort. Claires Seele fährt in den Körper der Selbstmörderin Marlene, genannt Lene, von Bechstein ein. Claire weiß zunächst nicht, was da vor sich geht, schnell gerät sie jedoch erneut in Gefahr, denn...

Weiterlesen

ziemlich komplex

Klappentext:
"Mein Name ist, nein, war Claire. Mein neues Leben begann an dem Tag, als ich ermordet wurde." Ein Wagen rast unvermittelt auf sie zu und überrollt sie. Claire stirbt an Ort und Stelle, obwohl sie ihrem Mann noch helfen wollte, der vor ihren Augen bei einem Überfall erschossen wird – doch ihre Seele verlässt die Erde nicht. Beherrscht von dem Wunsch, den Mörder zur Rechenschaft zu ziehen, fährt sie in den Leib der Selbstmörderin Lene von Bechstein. Doch Lenes Körper war...

Weiterlesen

Ein spannender Auftakt!

„Exkarnation – Krieg der Alten Seelen“ ist der spannende Auftakt einer Dilogie. Markus Heitz schafft es, eine rundum gelungene Geschichte zu präsentieren, die einen schon zu Beginn in ihren Bann zieht.

Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt, die jedes Mal durch ein schönes Zitat zum Thema Seelen eingeläutet werden. Ich mag es, wenn man nicht einfach nur die klassischen Aufteilung hat, sondern auch noch einen „Zusatz“ – etwas zum Nachdenken – präsentiert bekommt. Die Kapitel an...

Weiterlesen

Exkarnation

Inhalt
Durch unglückliche Umstände wird Claire gleichzeitig mit ihrem Mann ermordet. Ihre Seele will jedoch das Unrecht löschen und landet im Körper der Selbstmördering Lene, die eigentlich für die Seelenwanderin Anastasia vorgesehen war. Und es gibt einige Leute, die ihr diesen Körper wiederbeschaffen wollen. Nach und nach eröffnet sich Claire, in was sie da geraten ist. Ein uralter Krieg, in dem sie eigentlich nichts zu suchen hat

warum musste ich dieses Buch lesen?
Bei...

Weiterlesen

Schöner Auftakt zu einer neuen Reihe

„Exkarnation – Krieg der alten Seelen“ ist ein Urban Fantasy Roman, geschrieben von Markus Heitz, veröffentlicht am 1. August 2014.
Claire ist mit ihrem Leben rundum zufrieden. Sie führt ein Café in Halle, ist mit Finn verheiratet und hat eine Tochter. Von jetzt auf gleich verändert sich ihr Leben für immer. Sie beobachtet wie Finn überfallen wird, versucht ihm zur Hilfe zu eilen und wird überfahren als sie achtlos auf die Straße rennt. Claires Seele kann nicht loslassen. Sie irrt...

Weiterlesen

Fantasythriller

Wow, ist das spannend! Darf man so eine Rezension beginnen? Mit den Worten "Wow, ist das spannend"? Ist mir egal, denn das ist es und deswegen mach ich es.
Ich liebe spannende Bücher. Spannung ist für mich eines der wichtigsten Kriterien für ein gutes Buch. Und dieses Buch ist ein sehr gutes Buch.
Aber ich muss zugeben, dass der Anfang mich etwas geschockt hat. Er kam mir vor, wie die Schaulust bei einem Unfall. Du weißt, dass du wegschauen sollst, ja sogar musst, um dich selbst...

Weiterlesen

Leider eher Durchschnittskost

Claire führt ein beschauliches Leben zusammen mit ihrem Mann Finn und ihrer Tochter Deborah. Doch eines Tages muss sie mitansehen, wie ihr Ehemann brutal ermordet wird. Als sie imh zur Hilfe eilt, wird auch sie getötet...doch ihre Seele lebt, und dies in einem fremden Körper! Claire erwacht in einem ihr völlig fremden Leben, dem Leben der Marlene von Bechstein, der Inhaberin der Kosmetikfirma "Von Bechstein Laboratories", die sich gerade das Leben genommen hat. Claire findet heraus, dass ihr...

Weiterlesen

Super Idee mit Recycling

INHALT:
Claire wird ermordet und weil ihre Seele nach Rache und Aufklärung verlangt, fährt sie in den Körper von Lene von Bechstein ein. Doch dieser Körper war gar nicht für Claires Seele vorgesehen, sondern für eine andere. Sie gerät somit zwischen die Fronten eines uralten Krieges.

FAZIT:
Ich habe mich auf dieses Buch wirklich gefreut! Denn ich liebe den aktionreichen Schreibstil von Markus Heitz. Das Buch begann auch, wie gewohnt, aktionreich und dann stolperte ich...

Weiterlesen

Gute Storry, aber mehr nicht

... die Storry ... Claire stirbt an Ort und Stelle, als sie ihren Mann helfen will der vor ihren Augen überfallen wird. Leider wird auch er etwas später erschossen. Um seinen Tod zu rächen wandert Claire in den Körper einer Selbstmörderin. Dieser Körper war jedoch für eine andere Seele bestimmt und so gerät Claire geradewegs mitten hinein in einen uralten Krieg. ...von der Leseprobe war ich sehr angetan, fand sie sehr spannend und auch fliessend erzählt. Leider kann ich dieses von dem Buch...

Weiterlesen

Die Geschichte um Eric und Sia geht weiter…

Ich habe – vor allem nach dem Klappentext – nicht damit gerechnet und war auch sonst nicht durch irgendwelche Informationen darauf vorbereitet, aber: Mit diesem Buch geht die Geschichte um Eric und Sia, die ihren Anfang vor Ewigkeiten mit Ritus/Sanctum und der Judas-Trilogie fand, nach vier Jahren Pause tatsächlich weiter.
Schade nur, dass sich relativ schnell heraus kristallisiert, dass eigentlich nur Eric mit von der Partie ist und auch nur die Hauptrolle in einem Nebenerzählstrag...

Weiterlesen

Typisch Heitz, einfach klasse

Markus Heitz schafft es immer wieder, mich mit seinen Büchern zu überraschen und was soll ich sagen? Auch Exkarnation ist ein echter Heitz. Besonders gut gelungen fand ich die Überraschung, was die Figuren angeht. Meine ersten Bücher von Heitz waren Ritus und Sanctum. Als ich dann die Judastrilogie las, war ich freudig überrascht, dass ich Eric in diesen Geschichten wiedertraf. Genau das gleiche Gefühl hatte ich auch bei Exkarnation, denn hier treffen wir erneut auf Eric - und auf Sia. Sie...

Weiterlesen

... to be continued

Claire und ihr Mann werden bei einem brutalen Überfall jäh aus dem Leben gerissen. Doch Claires Seele verlässt die Erde nicht. Beherrscht von dem Wunsch, den Mörder zur Rechenschaft zu ziehen, fährt sie in den Leib der Selbstmörderin Lene von Bechstein. Lenes Körper war eigentlich für jemand anderen vorgesehen, die geheimnisvolle „Anastasia“, und Claire gerät mitten hinein in den uralten Krieg der "Alten Seelen".

Markus Heitz hat ja mit „Totenblick“ bereits einen Ausflug in den...

Weiterlesen

Spannende Story mit kleinen Charakterschwächen

Claire führt ein beschauliches Leben zusammen mit ihrem Mann Finn und ihrer Tochter Deborah. Sie hat ein kleines Café und lebt sehr gern in Halle/Saale. Doch dann beobachtet sie wir ihr Mann ermordet wird. Als sie ihm zu Hilfe eilen will, wird auch sie kaltblütig überfahren.
Doch sie stirbt nicht, sondern erwacht in einem fremden Körper und einem fremden Leben! 
Jedoch war der Körper in dem sie erwacht für andere Zwecke vorgesehen. 
Dadurch zieht sie den Hass vieler...

Weiterlesen

mehr Fantasy als Thriller

Es ist ein Verwirrspiel um Seelenwanderer, Dämonen, Vampiren, Werwölfen und ähnlichen Gestalten. Claire gerät in ein Komplott verschiedenster Parteien, die jeden Preis bereit sind zu zahlen, um ihre Macht zu stärken – dabei ist der Gang über Leichen das kleinste Übel – die Menschheit als solche gerät in Gefahr. Claire, die zunächst nichts versteht und ihrem bisherigen Leben nachtrauert, lernt aber im Laufe der Ereignisse ihre neuen „Fähigkeiten“ zu gebrauchen, mal gewollt, mal unbewusst....

Weiterlesen

Der Krieg fand auch in meinem Kopf statt

Eigene Inhaltswiedergabe

Claire und ihr Mann Finn werden bei einem Überfall getötet. Doch Claire möchte den Mörder finden und partout nicht sterben und plötzlich tritt ihre Seele in einen anderen Körper ein. Dieser Körper gehört Marlene von Bechstein, der Inhaberin der Kosmetikfirma "Von Bechstein Laboratories" (VoBeLa), die sich gerade das Leben genommen hat. Allerdings wurde Marlene wiederbelebt und die Sanitäter sprechen Claire mit "hera" und dem Namen Anastasia an. 
Damit...

Weiterlesen

Es geht um Leben und Tod - und alles dazwischen

Ich bin schon seit Längerem ein begeisterter Leser der Bücher von Markus Heitz, und natürlich wollte ich dieses Buch auch unbedingt lesen. "Exkarnation" scheint der Start einer neuen Reihe zu sein, in der sich alles im Ostdeutschland der Gegenwart bewegt, aber trotzdem sehr fantastisch ist. Alles beginnt mit dem Tod von Claire Riordan in Halle. Claire ist eine Café-Besitzerin mittleren Alters, eigentlich eine nicht besonders außergewöhnliche Person. Sie ist verheiratet, hat eine erwachsene...

Weiterlesen

Guter Start für eine neue Reihe

Dies war mein erstes Markus Heitz Buch, aber sicher nicht mein letztes.

Claire führt ein glückliches Leben in Halle/Saale. Die hat ihr eigenes Kaffee, einen liebevollen Mann und eine Tochter. In einem Augenblick ändert sich alles. Sie beobachtet, wie ihr Mann bedroht und getötet wird. Sie eilt ihm zu Hilfe, wird dabei aber überfahren und stirbt. Zu ihrem Erschrecken erwacht sie wieder in einem anderen Körper., in dem von Lene von Bechstein. Der Körper war aber nicht für sie bestimmt...

Weiterlesen

Markus Heitz in Bestform

Claire muss mit ansehen, wie ihr geliebter Ehemann getötet wird, als sie ihm zu Hilfe eilen will, wird sie überfahren, stirbt – und landet in einem anderen Körper. Nach und nach erfährt sie, dass es Seelen gibt, die sich weigern, endgültig zu sterben, von Körper zu Körper wandern und so zum Teil schon seit Jahrhunderten leben: Seelenwanderer. Claire ist nun eine von ihnen und wird bald in die Machenschaften einzelner Gruppen hineingezogen.

„Der Krieg der alten Seelen“ ist der erste...

Weiterlesen

Kampf der alten Seelen/ pckend/spannend/fesselnd

Die Protagonistin Claire besitzt seit mehr als zehn Jahren ein kleines irisches Café in Halle. Sie freut sich auf einen schönen Nachmittag  und wartet auf ihren Mann. Doch dann beobachtet sie, wie ihr Mann von einem Fremden mit einer Waffe bedroht  und erschossen wird. Sie ruft die Polizei und rennt ohne Nachzudenken hinaus um ihrem Mann zu helfen. Dabei wird sie von einem Wagen überrollt und stirbt an Ort und Stelle. Doch ihre Seele verlässt die Erde nicht. Sie spürt eine Existenz und sie...

Weiterlesen

Seelenwanderung für Fortgeschrittene

Das Buch „Exkarnation – Krieg der Alten Seelen“ von Markus Heitz ist ein Fantasythriller und der erste Band einer Dilogie. Auf dem Cover ruht eine Hand auf einem Totenschädelfragment. Dieses Bild lässt mich stutzen, um einen Zusammenhang zum Titel zu finden und wirft dadurch bei mir die Frage auf, ob in diesem Teil des Körpers die Seele verortet werden kann. Denn um Seelen, genauer gesagt Seelenwanderer geht es in diesem Buch.

Claire besitzt seit über zehn Jahren ein kleines irisches...

Weiterlesen

Die another day

Ich bin wieder einmal ein wenig zwiegespalten. Einerseits kann Heitz extrem gut und spannend schreiben, andererseits bringt er immer wieder Aspekte rein, die ich für überflüssig oder sogar blöd halte. Und vor allem finde ich es sehr irreführend vom Verlag, etwas von "Thriller" auf das Cover zu schreiben, denn das könnte Nicht-Heitz-Kenner ernsthaft sauer machen, wenn sie einen normalen Thriller erwarten, aber mit paranormalen Aktivitäten empfangen werden.

Doch zur Story selbst: Claire...

Weiterlesen

Klug durchdacht und spannend...

Die Geschichte:
Um es gleich vorneweg zu sagen: “Exkarnation” ist als Zweiteiler angelegt. Markus Heitz versichert uns in der Danksagung, dass er sich mit “angemessener Geschwindigkeit” daran macht, die Fortsetzung zu schreiben.
Bei seinem üblichen Schreibtempo werden wir uns also wahrscheinlich nicht allzu lange gedulden müssen. :)

Claire, eine Frau in den besten Jahren, die ein Café betreibt, stirbt durch einen heimtückischen Anschlag. Kurz vor ihrem Tod muss sie noch...

Weiterlesen

Spannend

Claire, die sympathische Inhaberin eines irischen Cafés, muss mit ansehen, wie ihr Mann direkt vor dem Café überfallen wird. Sie eilt ihm zu Hilfe, wird aber von einem Auto überfahren. Aus Sorge um ihre Tochter und ihren Mann bringt sie ihre Seele dazu, in einen fremden Körper einzudringen. Der Körper von Lene Bechstein war aber eigentlich für die Seelenwanderin Anastasia gedacht. Als die Organisation um Anastasia den Fehler bemerkt, wollen sie Claire töten, doch die kann fliehen. Was wird...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
608 Seiten
ISBN:
9783426516232
Erschienen:
Juli 2014
Verlag:
Droemer/Knaur
8.625
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (32 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 98 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher