Buch

Der Tod ist ein Postmann mit Hut - Martin von Arndt

Der Tod ist ein Postmann mit Hut

von Martin von Arndt

Wer sendet ihm Monat für Monat anonym ein leeres Blatt Papier als Einschreibebrief? Und was will ihm der Absender damit sagen? Gibt es etwa ein dunkles Geheimnis in seiner eigenen Vergangenheit oder in seiner Familie?
Diese Fragen stellt sich der Gitarrist Julio, der seit Jahren davon lebt, Klassiker der Rockmusik für chinesische Schnellimbisse aufzubereiten: "Smells like teen spirit.
Mit Geschmacksverstärker." Julio beschließt, den Briefen auf den Grund zu gehen. Es wird eine Reise, die ihn auf sich selbst zurückwirft, sein Leben ziemlich durcheinander schüttelt.
"Ich habe den Postmann mit Hut in einem Rutsch gelesen, derartig mitreißend ist er geschrieben. Eine Engführung von Spannung und Rätselhaftigkeit, von kriminalistischem Plot und existentiellem Verlorensein und eben das gelingt diesem Roman. Er hat mit der Idee der leeren, unbeschriebenen Briefe ein Inbild für Unaussprechliches gefunden. Und das gelingt nur selten einem literarischen Werk, das gelingt nur einmal alle paar Jahre..."
Joachim Zelter

Rezensionen zu diesem Buch

Richtig gute Unterhaltung!

Ich habe ja schon ein gewisses Faible für kleine Verlage mit besonderen Büchern und Programmen, aber von Klöpfer & Meyer hatte ich bis zur Lektüre von „Der Tod ist ein Postmann mit Hut“ noch keinen Titel in der Hand.

Es war also nicht nur eine Premiere, sondern noch dazu eine ganz besondere - denn ich ließ das Buch erst nach sechs Stunden wieder los. Dass das Buch auch mich losließ, dauerte um ein Vielfaches länger, so eindrucksvoll und auf jeder Ebene überraschend kam es daher....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
205 Seiten
ISBN:
9783940086372
Erschienen:
August 2009
Verlag:
Kloepfer und Meyer
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher