Buch

Das Porzellanmädchen - Max Bentow

Das Porzellanmädchen

von Max Bentow

Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreißend wie sie über die Abgründe der menschlichen Seele, und ihre Bücher gehen unter die Haut. Niemand ahnt, dass Luna selbst als junges Mädchen in die Hände eines Wahnsinnigen fiel und ihm nur knapp entkam. Seither quält sie die Erinnerung an den Täter, und eines Tages fasst sie den kühnen Entschluss, an den Ort ihres Martyriums zurückzukehren. Sie will eintauchen in die bedrohliche Atmosphäre des einsam gelegenen Hauses, in dem sie einst gefangen war, und versuchen zu verstehen, was damals geschah. Gemeinsam mit Leon, dem Sohn einer Freundin, richtet sie sich ein in dem verlassenen Haus im Wald. Sehr schnell muss sie jedoch erkennen, dass sie in einen Albtraum geraten ist, aus dem es kein Erwachen zu geben scheint. Aber ist Luna wirklich das unschuldige Opfer, das sie vorgibt zu sein?

Rezensionen zu diesem Buch

Spannende Unterhaltung

Das Porzellanmädchen von Max Bentow ist ein sehr spannender Thriller. Obwohl ich mir schwer tue, das Buch als Thriller zu bezeichnen. Aber es hat mich wirklich durchweg gefesselt das ich es kaum zur Seite legen konnte.

Wir bekommen erst mal die Geschichte eines blassen jungen Mädchens erzählt, die gekidnappt wird und vor ihrem Entführer fliehen kann. Dann lernen wir die Autorin Luna Moor kennen, eine erfolgreiche Thriller Autorin. Ihr neuestes Werk soll sie von ihren Ängsten befreien...

Weiterlesen

Von Puppen und Insekten

Als Jugendliche würde sie entführt und konnte entkommen. Zwölf Jahre später ist sie eine gefeierte Autorin und schreibt an ihrem neuen Thriller, als plötzlich Dinge geschehen, die sie an ihrem Verstand zweifeln lassen. Hat ihre Vergangenheit sie wieder eingeholt?

Passend zu Titel und Geschichte zeigt das Cover ein menschliches Porzellangesicht das zu zerbrechen droht. Der erste Riss ist schon da.

Zuerst war ich etwas skeptisch, denn diesmal hat Bentow auf seinen Protagonisten...

Weiterlesen

Im Wald, da steht ein Haus ...

Beschreibung:
Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreißend wie sie über die Abgründe der menschlichen Seele, und ihre Bücher gehen unter die Haut. Niemand ahnt, dass Luna selbst als junges Mädchen in die Hände eines Wahnsinnigen fiel und ihm nur knapp entkam. Seither quält sie die Erinnerung an den Täter, und eines Tages fasst sie den kühnen Entschluss, an den Ort ihres Martyriums zurückzukehren. Sie will eintauchen...

Weiterlesen

Im Wald, da steht ein Haus ...

Beschreibung:
Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreißend wie sie über die Abgründe der menschlichen Seele, und ihre Bücher gehen unter die Haut. Niemand ahnt, dass Luna selbst als junges Mädchen in die Hände eines Wahnsinnigen fiel und ihm nur knapp entkam. Seither quält sie die Erinnerung an den Täter, und eines Tages fasst sie den kühnen Entschluss, an den Ort ihres Martyriums zurückzukehren. Sie will eintauchen...

Weiterlesen

Im Wald, da steht ein Haus ...

Beschreibung:
Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreißend wie sie über die Abgründe der menschlichen Seele, und ihre Bücher gehen unter die Haut. Niemand ahnt, dass Luna selbst als junges Mädchen in die Hände eines Wahnsinnigen fiel und ihm nur knapp entkam. Seither quält sie die Erinnerung an den Täter, und eines Tages fasst sie den kühnen Entschluss, an den Ort ihres Martyriums zurückzukehren. Sie will eintauchen...

Weiterlesen

Im Wald, da steht ein Haus ...

Beschreibung:
Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreißend wie sie über die Abgründe der menschlichen Seele, und ihre Bücher gehen unter die Haut. Niemand ahnt, dass Luna selbst als junges Mädchen in die Hände eines Wahnsinnigen fiel und ihm nur knapp entkam. Seither quält sie die Erinnerung an den Täter, und eines Tages fasst sie den kühnen Entschluss, an den Ort ihres Martyriums zurückzukehren. Sie will eintauchen...

Weiterlesen

Im Wald, da steht ein Haus ...

Beschreibung:
Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreißend wie sie über die Abgründe der menschlichen Seele, und ihre Bücher gehen unter die Haut. Niemand ahnt, dass Luna selbst als junges Mädchen in die Hände eines Wahnsinnigen fiel und ihm nur knapp entkam. Seither quält sie die Erinnerung an den Täter, und eines Tages fasst sie den kühnen Entschluss, an den Ort ihres Martyriums zurückzukehren. Sie will eintauchen...

Weiterlesen

Im Wald, da steht ein Haus ...

Beschreibung:
Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreißend wie sie über die Abgründe der menschlichen Seele, und ihre Bücher gehen unter die Haut. Niemand ahnt, dass Luna selbst als junges Mädchen in die Hände eines Wahnsinnigen fiel und ihm nur knapp entkam. Seither quält sie die Erinnerung an den Täter, und eines Tages fasst sie den kühnen Entschluss, an den Ort ihres Martyriums zurückzukehren. Sie will eintauchen...

Weiterlesen

Tolles gruseliges Buch

Dieses Buch hat mich sehr begeistert. Es ist mal ein ganz anderer Bentow, so ganz ohne Nils Trojan. Auch wenn ich zu Beginn gedacht habe, dass Nils mir doch irgendwie fehlt - schließlich hat man gewisse Erwartungen wenn man ein Buch von Max Bentow startet - hat sich dieses Gefühl schnell gelegt und ich war sehr schnell in der Story. 

In einer gewissen Art und Weise eine Story rings um eine Puppe. Klingt erstmal seltsam, wird aber sicherlich jedem schnell klar. Luna Moor als Heldin hat...

Weiterlesen

Wirklich extrem gruselig

Nur knapp ist die gefeierte Autorin Luna Moor als 16-jährige einem Psychopathen entkommen, der sie in einem abgelegenen Haus in einer Dachkammer festgehalten hat. Niemand kennt ihre Vergangenheit und ahnt, warum sie so realistisch anmutende Thriller schreiben kann. Doch sie hat bis heute die schrecklichen Erlebnisse nicht verarbeitet und sucht als Schreibort für ihr neues Buch den Platz auf, wo damals alles geschah... .
Max Bentow hat hier einen äußerst spannenden und gruseligen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783442205110
Erschienen:
Juli 2017
Verlag:
Goldmann TB
8.85714
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 36 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher