Buch

Aber bitte für immer - Meg Cabot

Aber bitte für immer

von Meg Cabot

Vier Freunde und ein Hochzeitsfall ...

Jane Harris kann es kaum erwarten, das erste Mal nach Europa zu reisen. Und dann auch noch in geheimer Mission: als Trauzeugin für ihre beste Freundin Holly, die in Italien heimlich heiraten möchte. Schade nur, dass sie den Trauzeugen des Bräutigams, Reporter und Womanizer Cal Langdon, bereits am Flughafen trifft und erkennt: Es ist aufrichtige Abneigung auf den ersten Blick! Und sie haben eine Woche in einer toskanischen Villa vor sich! Doch dann müssen Jane und Cal alles tun, um die Hochzeit ihrer Freunde zu retten. Und lernen Amor und sich selbst von einer neuen Seite kennen ...

Rezensionen zu diesem Buch

Aber bitte für immer

Von außen sieht dieses Buch nach einem unscheinbaren, typischen Frauenroman aus, den ich auch irgendwie erwartet hätte. Jedoch wäre es eine gute Idee gewesen das Buch erst einmal aufzuklappen, denn es erwartet einen doch ein bisschen etwas anderes.

Dazu ist zu erwähnen, meine Überraschung beim Aufschlagen des Buches hat weniger etwas mit dessen Handlung zu schaffen, denn diese ist genau, wie erwartet, eine amüsante Liebesgeschichte, viel mehr lag es daran, dass mich kein typischer...

Weiterlesen

Schönes Ende der Reihe

Autor/in: Meg Cabot

Original Titel: Every Boy's got One

Titel: Aber bitte für immer

Reihe: 3/3

D.T Erstausgabe: 16.Januar 2012

Verlag: blanvalet Verlag

Format: Taschenbuch

Seitenzahl: 416

ISBN: 978-3-442-37568-4

Preis: 8,99€

Genre: Frauenroman, Chick-lit

Altersempfehlung:?

 

Inhalt:

 Vier Freunde und ein Hochzeitsfall …

Jane Harris kann es kaum erwarten, das erste Mal nach Europa zu...

Weiterlesen

Interessanter Schreibstil, ansonsten schwach

Leider war die Geschichte sehr vorhersehbar und nicht mit vielen Höhepunkten bestückt. Dennoch hat mir der Schreibstil sehr gefallen. Eine Geschichte anhand von Emailwechseln, Reisetagebuch- und Computereinträgen zu schreiben, fand ich zur Abwechslung mal ganz interessant.

Weiterlesen

Der Humor von Meg Cabot :)

Kennt ihr es, wenn ihr ein Buch lest, es euch gefällt aber ihr nichts wirklich darüber erzählen könnt? So geht es mir gerade mit "Aber bitte für immer". Das Buch ist süß und schön geschrieben, es gibt viele Stellen, an denen man einfach nur köstlich lachen kann aber das gewisse Etwas, was aus diesem Buch ein WOW-Buch macht fehlt. 

Jane Harris ist sehr witzig, sie mit ihrem WONDERCAT Fimmel. Sie hat ihren eigenen Cartoon Wondercat von dem Sie so begeistert ist. Sie fliegt zusammen mit...

Weiterlesen

4,5 von 5 Punkten

Holly und ihr Freund Mark, wollen wider allen Wünschen ihrer Familien, heimlich in Italien heiraten. Dazu benötigen sie aber noch ihre Trauzeugen und so werden die beste Freundin Jane und der beste Freund Cal mit ins Flugzeug gesteckt und ab geht die Reise.
Dass sich Jane und Cal aber auf den Tod nicht leiden können und bereits am Flughafen merken, dass sie sich nicht mögen macht die Reise nicht unbedingt einfacher. Dabei wollte Jane doch einfach nur teilhaben an der großen Liebe...

Weiterlesen

Reine Zeitvergeudung

Meg Cabot. Diese Autorin kennen einige vielleicht aus der Plötzlich Prinzessin-Reihe, nach der zumindest ich früher ganz verrückt war. Ich besaß ALLE Bände. 'Every Boy's Got One' ist der dritte und letzte Band ihrer Boy-Reihe. Das wusste ich vorher allerdings nicht und hatte die anderen Bände auch vorher nicht gelesen. Das entpuppte sich aber als wenig dramatisch, da die Bücher anscheinend nicht zusammenhängend sind.

Das Cover finde ich persönlich wenig ansprechend und langweilig. Die...

Weiterlesen

leider schwächer als die Vorgänger

Janes beste Freundin Holly will ihren Freund heimlich in Italien heiraten, weil ihre Eltern nicht übermäßig begeistert vom Partner ihres jeweiligen Kindes sind. Leider ist Cal, der Trauzeuge von Hollys Freund, ein Womanizer, dessen einzige Gesprächsthemen der Hunger in der Welt und die Umweltzerstörung sind. Dabei hatte Jane sich die Zeit in Italien sooo schön vorgestellt! Doch als sich die Hochzeitsvorbereitungen komplizierter gestalten, als gedacht, rutschen Jane und Cal notgedrungen ein...

Weiterlesen

Wundervoll

Wie auch die anderen Bücher von Meg Cabot, war auch dieses Buch wieder wunderbar.
Ich hab so viel gelacht und auch so viel mitgefiebert.
Wundervoll.
Ich liebe Bücher die nur aus E-Mails und anderen schriftlichen Dingen bestehen. Gerad Meg Cabot kann das so wunderbar umsetzen.
Absolut empfehlenswert!
Am Ende des Buches gibt es noch ein kleines Extra. Meg Cabot erzählt woher sie die Inspiration für diese Geschichte genommen hat. Eigentlich kann sie das nie so...

Weiterlesen

Lockerleichter Lesestoff

Inhalt: Vier Freunde und ein Hochzeitsfall … Jane Harris kann es kaum erwarten, das erste Mal nach Europa zu reisen. Und dann auch noch in geheimer Mission: als Trauzeugin für ihre beste Freundin Holly, die in Italien heimlich heiraten möchte. Schade nur, dass sie den Trauzeugen des Bräutigams, Reporter und Womanizer Cal Langdon, bereits am Flughafen trifft und erkennt: Es ist aufrichtige Abneigung auf den ersten Blick! Und sie haben eine Woche in einer toskanischen Villa vor sich! Doch dann...

Weiterlesen

Witzige Unterhaltung - interessant umgesetzt

Die Handlung

Jane Harris fliegt nach Italien.
Zum ersten Mal in ihrem Leben verlässt sie die USA. Und das zu einem ganz besonderen Anlass. Ihre beste Freundin Holly will mit ihrem Verlobten Mark durchbrennen, da die Eltern der beiden gegen die Hochzeit sind. Doch Jane ist genauso fest von der Liebe der beiden überzeugt, wie das glückliche Paar selbst und freut sich so gleich doppelt auf ihren ersten Europaurlaub.
Das Ganze wäre also perfekt, wenn Cal, der unhöfliche Typ,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
415 Seiten
ISBN:
9783442375684
Erschienen:
Januar 2012
Verlag:
Blanvalet
Übersetzer:
Claudia Geng
7.92308
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 44 Regalen.

Ähnliche Bücher