aimée | fette feder!

Favoriten

Meine Favoriten (13) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 863
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2000
Autor: John Green
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 32
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 368
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 72
Erscheinungsjahr 1995
Seiten: 629
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 153
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2002
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 82/411

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 20
Gelesene Bücher: 301

Über mich

was ich mag: Götz Widmann, Nieselregen, Eiscreme.

was ich nicht mag: Abba, Harry Extrawurst Potter, Glatteis.

 

Zitiert

"Meine Freundin möchte mit mir über erwachsenes Verhalten reden. Da sie das Passwort nicht kennt, kommt sie aber leider nicht in die Kissenburg."

ein Seelenverwandter

Letzte Rezension

Gemüseliebe - Tina Ganser

Gemüseliebe
von Tina Ganser

Tolles vegetarisches Kochbuch für jeden Tag

„Gemüseliebe“ ist ein Vegetarisches Kochbuch, bei dem man spürt, dass es mit viel Liebe gestaltet wurde und das sich von der Gemüsequiche oder dem Sellerieschnitzel abhebt. Erfrischend neue Rezeptideen haben bei mir wieder Schwung in die Küche gebracht und einige der Rezepte werden sicher noch häufig gekocht werden!

Der Mann, das Mädchen und das Meer - Anke Schmidt

Der Mann, das Mädchen und das Meer
von Anke Schmidt

Schottland, der Mann und das Warum

Endlich mal wieder ein Buch, in das ich mich schon nach den ersten paar Sätzen verloren habe! Anke Schmidt nimmt mich mit auf Matts Reise ins schottische Hinterland, naja, die Reise ist wohl eher eine Flucht vor seinem momentanen Leben, ein Leben, das ihm fremd ist, lähmt und depressiv werden lässt.

Der Mann, das Mädchen und das Meer - Anke Schmidt

Der Mann, das Mädchen und das Meer
von Anke Schmidt

Schottland, der Mann und das Warum

Endlich mal wieder ein Buch, in das ich mich schon nach den ersten paar Sätzen verloren habe! Anke Schmidt nimmt mich mit auf Matts Reise ins schottische Hinterland, naja, die Reise ist wohl eher eine Flucht vor seinem momentanen Leben, ein Leben, das ihm fremd ist, lähmt und depressiv werden lässt.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Damit „die Geschichte der Bienen“ weitergeht:

Eure Stimme gegen Glyphosat!

Ich hatte das Glück, bei der Leserunde zu „Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lund teilnehmen zu dürfen. Ein, wie ich finde, lesenswertes Buch, auch wenn das sehr aktuelle und wichtige Thema des Bienensterbens sehr kurz kommt. Nach der Lektüre habe ich dazu ein wenig recherchiert und vermute, dass die Links auch für einige von euch interessant... Mehr lesen

04.05.2017

Statistik

Rezensionen30
Fragen2
Artikel1
Kommentare206
Bewertungen546
Bücher in den Regalen767
Badges46
Freunde12

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit aimée