Buchseite

Anchesenamun | Bianca, Jahrgang 1981, Buchbloggerin seit 2013

Favoriten

Meine Favoriten (0) – Meine Lieblingsbücher
Keine Bücher in diesem Regal vorhanden.

Ich lese gerade

Anchesenamun liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Hallo & willkommen auf meinem Profil!

Ich heiße Bianca und komme aus Würzburg.

Ich fand Bücher schon als Kind toll und lese wirklich alles querbeet, egal ob Chick-Lit, Autobiographie, Sachbücher, Krimis,... Hauptsache, das Buch ist gut! ;-) Mittlerweile habe ich einen SuB, der höher ist als der Mount Everest, und ein ernsthaftes Platzproblem. Aber ich kann einfach nicht aufhören damit, Bücher um mich zu sammeln!

Eine gute Freundin brachte mich im März 2012 zu LovelyBooks, und seitdem rezensiere ich mit einer Begeisterung, die bis heute ungebremst ist. Ein Jahr später beschloss ich dann, meinen eigenen Bücherblog zu schreiben. Besucht mich doch einfach mal, ich würde mich sehr freuen!

http://schatzichwilleinbuchvondir.blogspot.de/

Zitiert

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.

Oscar Wilde

Letzte Rezension

36 Fragen an dich - Vicki Grant

36 Fragen an dich
von Vicki Grant

Interessante Grundidee, öde Umsetzung

Ich wollte das Buch gerne lesen, da ich die Idee dahinter sehr spannend fand. Können sich zwei Fremde durch das Beantworten eines Fragenkataloges innerhalb kurzer Zeit so gut kennenlernen, dass sie sich anfreunden oder gar eine Beziehung eingehen würden?

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden
von Genki Kawamura

Nachdenklich stimmende Tragikomödie

Der namenlose Protagonist ist 30 Jahre alt, Postbote und wohnt alleine mit seinem geliebten Kater Weißkohl. Als er erfährt, dass er bald sterben wird, fällt ihm erst auf, was für ein tristes Leben er bislang eigentlich geführt hat. Als dann der Teufel einen Deal anbietet, zögert er nicht lange. Der Roman erschien in Japan übrigens bereits 2012 und wurde dort auch 2016 verfilmt.

Ans Meer
von René Freund

Kurzweilige Unterhaltung mit liebenswürdigen Charakteren

Das Buch wollte ich nicht nur lesen, weil mich der Klappentext neugierig gemacht hat, sondern auch weil ich René Freund als Autor wirklich schätze. Ich habe bislang von ihm „Mein Vater, der Deserteur“ und „Niemand weiß, wie spät es ist“ gelesen, und v. a. letzteres gefiel mir äußerst gut!

Letzte Artikel

Alle Artikel

Gewinnspiel

Geburtstagsgewinnspiel auf meinem Blog "Schatz, ich will ein Buch von dir!"

Nachdem ich es zu meinem 4. Blog-Geburtstag im März leider nicht geschafft habe, wie geplant ein schönes Gewinspiel zu veranstalten, habe ich jetzt meinen eigenen Geburtstag zum Anlass genommen und verlose vier Preise. Gewinn Nr. 1 ist ein romantisches Paket, Gewinn Nr. 2 ein schönes Kinderbuch, Gewinn Nr. 3 was für starke Nerven und Gewinn Nr.... Mehr lesen

25.11.2017

Reisebericht

Bookish California 3: Alcatraz

Mein wohl letzter "Bookish California"-Bericht entführt euch heute auf die berühmt-berüchtigte Gefängnisinsel Alcatraz, die für mich persönlich eindeutig einer der Höhepunkte meiner Reise war. Zum Glück hatte ich die Karten dafür schon wochenlang vorher gebucht, denn als wir ankamen, gab es bis August keine Tickets mehr. Eigentlich hatte ich mic... Mehr lesen

03.08.2014

Reisebericht

Bookish California 2: "Phoenix Books" in San Luis Obispo

Und hier kommt der 2. Teil meiner "Bookish California"-Berichte. Nach Kalifornien sind wir unter Anderem auch geflogen, weil dort Verwandtschaft meines Freundes lebt. In San Luis Obispo trafen wir seine Cousine Michelle und deren Mann Bruce, und als ich neugierig fragte, was Bruce beruflich macht, da antwortete er: "I have a book store." Und ich... Mehr lesen

31.07.2014

Statistik

Rezensionen261
Fragen1
Artikel5
Kommentare343
Bewertungen560
Bücher in den Regalen544
Badges53
Freunde13

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Anchesenamun