Buchseite

Angelika Schmid

Letzte Rezension

Todesreigen - Andreas Gruber

Todesreigen
von Andreas Gruber

Gelungene Fortsetzung

Das Buch Todesreigen ist fü mich eine gelungene Fortsetzung der 3 Vorgängerbücher Todesfrist, Todesurteil und Todesmärchen! Die beiden BKA Hauptdarsteller Nemez und Sneijder (mittlerweile vom Dienst suspendiert) leisten wieder ganze Arbeit! Überraschende Wendungen, Zusammenhänge und eine spannende Vorgeschichte machen den Thriller absolut lesenswert.

Nur einen Horizont entfernt
von Lori Nelson Spielman

Ergreifende Geschichte

Das Buch beginnt mit einer traurigen Beerdigungsszene - in der eine Tochter ihrer an relativ kurzer Krankheitsphase verstorbenen Mutter nachtrauert.

Totenstille im Watt - Klaus-Peter Wolf

Totenstille im Watt
von Klaus-Peter Wolf

Vielversprechende Einstieg in eine neue Buchreihe

Ganz netter Einstieg in eine hoffentlich neue spannende Lesereihe!

Das Buch hat sich flüssig gelesen und war eher eine lockere Balkonlektüre als eine spannende Kaminlektüre.

Ganz verstanden hab ich den Wendepunkt, an dem Beate erkennt, dass Bernd/Johannes der Mörder ist, leider nicht. Die Erkenntnis kam sehr plötzlich und meiner Meinung nach aus dem Zusammenhang gerissen.