Buchseite

anooo

Letzte Rezension

Sommernachtstod - Anders de la Motte

Sommernachtstod
von Anders de la Motte

Solider Krimi

In dem Skandinavien-Krimi „Sommernachtstod“ von Anders de la Motte geht es um das Verschwinden des kleinen Jungen Billy. „Ein Kind verschwindet. Ein Dorf schweigt“. Zwanzig Jahre nach dem Verschwinden kehrt Billys ältere Schwester Vera zurück in das Heimatdorf, um heraus zu finden was damals wirklich mit Billy geschehen ist. 

Im Dunkel deiner Seele - George Harrar

Im Dunkel deiner Seele
von George Harrar

Subtile Spannung

Es handelt sich hier um einen (Psycho-) Thriller der etwas anderen Art. George Harrars Thriller „Im Dunkel deiner Seele“ kommt sehr leise und ruhig daher. Es geht um den Philosophie Professor Evan Birch, der des Mordes an einem 16-jährigem Mädchen beschuldigt wird.

Was in unseren Sternen steht - Catherine Isaac

Was in unseren Sternen steht
von Catherine Isaac

Tiefgründiger als gedacht

Bei dem Buch handelt es sich um einen Frauenroman, der in Frankreich in der Dordogne spielt. Jess und ihr zehnjähriger Sohn William fahren zusammen in den Urlaub, zu Williams Vater, mit dem Jess seit der Geburt des Kindes nicht mehr zusammen ist. Vater und Sohn sollen sich besser kennenlernen und mehr Zeit miteinander verbringen.