AurelyAzur | Wünscht ihr euch auch manchmal in einer Buchwelt zu leben?

Favoriten

Meine Favoriten (22) – Meine Lieblingsbücher
Autor: Jana Frey
Seiten: 170
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 253
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 165
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 464
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 421
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 413
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 411
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 368
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 48
Erscheinungsjahr 2015
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 201/410
  • Seiten: 199/434
  • Autor: Uwe Hauck
    Seiten: 131/432

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 43
Gelesene Bücher: 26
April 2017
Lese-Challenge Ziel: 5
Gelesene Bücher: 8

Über mich

Hallo an alle Was-liest-du-Mitglieder :)

Ich bin 22 Jahre alt, momentan noch Studentin und liebe es Bücher zu lesen. Am liebsten lese ich Jugendbücher, realitätsnahe, berührende Geschichten, Bücher über Essstörungen (oder auch andere psychische Erkrankungen),Dystopien(wobei ich Science-Fiction skeptisch gegenüberstehe), ab und zu auch mal Fachbücher bzw. fachliche Bücher über Psychologie,Literatur und zwischendurch gerne erotische Literatur und Klassiker. Reine Liebesbücher sind meistens nicht so meins, es sei denn sie sind (was oft der Fall ist) mit anderen Genres gemischt.

 

Bücher, die ich gelesen habe, aber hier nicht finden konnte:

- Für ein einziges Lächeln von Kate Dakota (12.2015)

- Das Opfermesser von Simon Gerädts (01.2016)

- Pharos: Die Unwandelbaren von Laura Labas (07.2016)

- Begnadet 3 - Die Wiedergeburt von Sophie Lang (01.2017)

Zitiert

"Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns". "Ein Mensch ohne Phantasie ist wie ein Vogel ohne Flügel". "Du öffnest die Bücher, und sie öffnen dich". (bittersweet) "And in the end, we were all just humans, drunk on the idea that love, only love, could heal our brokenness".

Kafka; Wilhelm Raabe; Fitzgerald

Letzte Rezension

Glück ist teuer - Silvan Aeschlimann

Glück ist teuer
von Silvan Aeschlimann

Etwas zu oberflächlich und schnelllebig

Der junge Wirtschaftsstudent Noah Berger träumt von einer besseren Welt und sieht sich in der Bestimmung, dieser dafür verantwortliche "Revolutionär" zu sein, der die Wirtschaftspyramide sprengen kann und alles zum Besseren ändert.

Immer wieder im Sommer - Katharina Herzog

Immer wieder im Sommer
von Katharina Herzog

Schonungslos, ehrlich und hoffnungsvoll!

Anna lebt mit ihren Kindern, in München, ein durchschnittliches Leben. Doch dieses wird nach einem unerwarteten Brief ihrer Mutter Frieda ziemlich durcheinander gebracht, denn seitdem Anna den Annahof, ihr Zuhause, vor 18 Jahren überstürzt verlassen hatte, hat sie kein Wort mehr mit ihrer Mutter gesprochen.

Weit weg und ganz nah - Jojo Moyes

Weit weg und ganz nah
von Jojo Moyes

Eine Geschichte, die Mut macht!

Jess lebt mit ihrer mathematisch hochbegabten Tochter Tanzie und ihrem eigenbrötlerischen Stiefsohn Nicky am Einkommensminimum und muss jeden Cent mehrmals umdrehen, um über die Runden zu kommen, da ihr Ex-Mann sie verlassen hat und nicht für den Unterhalt aufkommen kann.

Statistik

Rezensionen139
Fragen1
Artikel0
Kommentare372
Bewertungen365
Bücher in den Regalen343
Badges59
Freunde21

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit AurelyAzur