Avalee | ist bekennende Librocubicularistin =D

Favoriten

Meine Favoriten (16) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 487
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 414
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 430
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 430
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 251
Erscheinungsjahr 2013
Autor: Teri Terry
Seiten: 431
Erscheinungsjahr 2013
Autor: Teri Terry
Seiten: 432
Erscheinungsjahr 2014
Autor: Teri Terry
Seiten: 0
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 463
Erscheinungsjahr 2012
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 390/544
  • Seiten: 50/279

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 40
Gelesene Bücher: 20
August 2017
Lese-Challenge Ziel: 4
Gelesene Bücher: 0

Über mich

Ich bin 23, Studentin und lese, seit ich es kann, gerne und viel. Vorzugsweise Dystopien, Fantasy und Liebesromane (am schönsten natürlich eine Mischung daraus). Aber sofern die Story sich gut anhört, lese ich fast alles.
Außerdem liebe ich es, Geschichten zu schreiben und ab und zu auch mal ein Gedicht. Wobei das derzeit leider etwas zu kurz kommt.

 

Kleiner Hinweis: Rezensionen markiere ich schon dann als Spoiler, wenn nur ein bisschen mehr darin steht, als der Klappentext hergibt. Was für den einen völlig in Ordnung ist, kann für den anderen schließlich schon zu viel verraten sein. Aber eines verspreche ich: NIEMALS WÜRDE ICH DAS ENDE VERRATEN!!!

 

Liebe Grüße! :)

Zitiert

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Letzte Rezension

Wer schön sein will, muss sterben - Michele Jaffe

Wer schön sein will, muss sterben
von Michele Jaffe

Spannendes Jugendbuch und fesselnder Psychothriller über das Überwinden einer Amnesie

Nachdem Jane angefahren und mit diversen Verletzungen in einem Rosenstrauch liegend zurückgelassen wurde, wacht sie in einem Krankenhaus auf und kann sich an nichts erinnern. Während Familie und Freunde sie regelmäßig besuchen, kommt ihre Erinnerung Stück für Stück zurück. Allmählich beginnen die Puzzleteile sich zusammenzufügen.

Das Paket
von Sebastian Fitzek

Alles und jeder ist verdächtig!

Emma Stein wurde in einem Hotelzimmer von dem sogenannten Friseur, einem Serientäter, vergewaltigt, wodurch sie ihr ungeborenes Kind verlor. Zumindest glaubt sie fest daran, denn das Hotelzimmer existiert nicht, sie lebt, während alle anderen Opfer tot sind und manchmal scheint sie Dinge zu sehen, die dann doch nicht vorhanden sind.

Das Schattenhaus - Mascha Vassena

Das Schattenhaus
von Mascha Vassena

Liebevoll ausgearbeitete Charaktere und furioses Ende

Als Annas Mutter stirbt, muss sie auf die Insel reisen, auf der sie aufwuchs; denn ihre Tochter Rieke, die bei ihrer Großmutter lebte, hat nun niemand anderen mehr. Für Anna ist es nun also an der Zeit, selbst Verantwortung zu übernehmen. Im Haus ihrer Mutter erfährt sie, dass sie eine Villa in Vignano geerbt hat.

Statistik

Rezensionen55
Fragen2
Artikel0
Kommentare336
Bewertungen247
Bücher in den Regalen389
Badges55
Freunde16

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Avalee