Borkum

Favoriten

Meine Favoriten (30) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 1296
Erscheinungsjahr 2001
Seiten: 560
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 703
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 368
Erscheinungsjahr 1986
Seiten: 550
Erscheinungsjahr 2006
Autor: Jojo Moyes
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 729
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 567
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 1999
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 10/318
  • Seiten: 48/464

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 80
Gelesene Bücher: 80

Über mich

Ich bin eine Leseratte seit dem ich flüssig lesen kann. Nach den Kinderbüchern kamen "Hanni und Nanni", Dolly und vor allen Dingen die Karl May Bücher.

Jetzt lese ich gerne Krimis und historische Romane. Meine Bücherregale quellen über, weil ich mich von keinem Buch trennen kann. Ich habe es mit E-Books versucht ... aber ich muss ein Buch in der Hand haben und fühlen.

Zitiert

Ich wünsche jedem von euch die Gelegenheit zu Freundschaftsdiensten, zu erfahren, wie glücklich es macht, glücklich zu machen!

Erich Kästner

Letzte Rezension

Ist das schön hier! - Rita Falk, Hans Rath, Tex Rubinowitz, Stefan Schwarz, Oliver Uschmann

Ist das schön hier!
von Rita Falk Hans Rath Tex Rubinowitz Stefan Schwarz Oliver Uschmann

Ganz nett für zwischendurch

Ich nahm dieses Büchlein in meinem Urlaub und versprach mir ein vergnügliches Leseerlebnis im Strandkorb. So richtig vergnüglich fand ich die Geschichten dann aber doch nicht. Fünf verschiedene Autoren erzählen mehr oder minder interessante – oder gemäß dem Untertitel verrückte - Urlaubserlebnisse.

Ermordung des Glücks - Friedrich Ani

Ermordung des Glücks
von Friedrich Ani

Kein Krimi im eigentlichen Sinn, aber spannend wie einer

Der Titel ist so passend! Der elfjährige Lennard wird seit 34 Tagen vermisst und dann tot aufgefunden. Mit diesem Tag schwinden alle Hoffnungen der Eltern, Verwandten und auch der ermittelnden Polizisten.

Kalte Seele, dunkles Herz - Wendy Walker

Kalte Seele, dunkles Herz
von Wendy Walker

Was ist Wahrheit und was ist Lüge?

Vor drei Jahren waren die beiden Schwestern Emma und Cassandra spurlos verschwunden.

Früh an einem Morgen im Juli ist Cassandra – Cass – Tanner plötzlich wieder da. Sie steht auf der Türschwelle ihres Elternhauses und sagt immer wieder „Findet Emma!“ (Auszug aus dem Klappentext).

Letzte Artikel

Alle Artikel

3. WLD-User-Treffen in Düsseldorf

Am Samstag dem 24.01.2015 war es endlich soweit und das 3. WLD-User-Treffen in Düsseldorf fand statt. Bereits Tage vorher fieberten einige User dem Treffen entgegen und konnten es kaum erwarten, „alte“ Bekannte wiederzutreffen oder endlich den Menschen hinter dem Nick kennen zu lernen. Knapp 30 Mitglieder aus der näheren und weiteren Umgebung ha... Mehr lesen

28.01.2015

Das Labyrinth der Wörter

Der heimische Kunst- und Kulturverein hatte zum Filmfrühstück eingeladen. Nach einem gemeinsamen und reichhaltigem Frühstück wurde der französische Film „Das Labyrinth der Wörter“ nach dem gleichnamigen Roman von Marie-Sabine Roger gezeigt. Er handelt von einem Mann – Mitte vierzig – der in seiner Kindheit sowohl vom Lehrer als auch den Mitschül... Mehr lesen

21.11.2013

Statistik

Rezensionen152
Fragen9
Artikel2
Kommentare18893
Bewertungen676
Bücher in den Regalen1099
Badges60
Freunde71

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Borkum