Borkum

Favoriten

Meine Favoriten (30) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 1296
Erscheinungsjahr 2001
Seiten: 560
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 703
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 368
Erscheinungsjahr 1986
Seiten: 550
Erscheinungsjahr 2006
Autor: Jojo Moyes
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 729
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 567
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 1999
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 10/318
  • Seiten: 48/464

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 80
Gelesene Bücher: 38

Über mich

Ich bin eine Leseratte seit dem ich flüssig lesen kann. Nach den Kinderbüchern kamen "Hanni und Nanni", Dolly und vor allen Dingen die Karl May Bücher.

Jetzt lese ich gerne Krimis und historische Romane. Meine Bücherregale quellen über, weil ich mich von keinem Buch trennen kann. Ich habe es mit E-Books versucht ... aber ich muss ein Buch in der Hand haben und fühlen.

Zitiert

Ich wünsche jedem von euch die Gelegenheit zu Freundschaftsdiensten, zu erfahren, wie glücklich es macht, glücklich zu machen!

Erich Kästner

Letzte Rezension

Fußballmütter - Hanna Dietz

Fußballmütter
von Hanna Dietz

Sehr realistisch und äußerst amüsant

Carolin ist frisch geschieden und beginnt gerade wieder ihr Leben in den Griff zu bekommen. Ihr Sohn Luis möchte gerade zu diesem Zeitpunkt unbedingt in einen Fußballverein und so beginnt Carolins Abenteuer als Fußball-Mutter.

Schatten - Ursula Poznanski

Schatten
von Ursula Poznanski

Ein Krimi, der trotz Schwächen fesselt

Bei Schatten handelt es sich um den vierten Fall für Beatrice Kaspary und Florin Wenniger. Für mich war es der erste Fall des Ermittlerduos. Man kann dieses Buch lesen, ohne die Vorgängerbände zu kennen, aber wenn man auch die Vorgänger lesen möchte, empfiehlt es sich, die Reihe vorne zu beginnen, weil man sonst gespoilert wird.

Ich will so bleiben, wie ich war - Monika Bittl

Ich will so bleiben, wie ich war
von Monika Bittl

Mit einer Portion Humor und Gelassenheit tut Älterwerden gar nicht so weh

Dies war mein erstes Buch von Monika Bittl und aufgrund des Titels hatte ich ein kurzweiliges und humorvolles Buch erwartet. Ein weiterer Hinweis auf dem Cover (Glücks-Push-Up für die Frau ab 40) bestätigte mir, dass ich mich in der entsprechenden Altersgruppe (wenn auch bereits weit fortgeschritten) befand und gegen ein Push-Up in Sachen Glück hatte ich auch nicht einzuwenden.

Letzte Artikel

Alle Artikel

3. WLD-User-Treffen in Düsseldorf

Am Samstag dem 24.01.2015 war es endlich soweit und das 3. WLD-User-Treffen in Düsseldorf fand statt. Bereits Tage vorher fieberten einige User dem Treffen entgegen und konnten es kaum erwarten, „alte“ Bekannte wiederzutreffen oder endlich den Menschen hinter dem Nick kennen zu lernen. Knapp 30 Mitglieder aus der näheren und weiteren Umgebung ha... Mehr lesen

28.01.2015

Das Labyrinth der Wörter

Der heimische Kunst- und Kulturverein hatte zum Filmfrühstück eingeladen. Nach einem gemeinsamen und reichhaltigem Frühstück wurde der französische Film „Das Labyrinth der Wörter“ nach dem gleichnamigen Roman von Marie-Sabine Roger gezeigt. Er handelt von einem Mann – Mitte vierzig – der in seiner Kindheit sowohl vom Lehrer als auch den Mitschül... Mehr lesen

21.11.2013

Statistik

Rezensionen128
Fragen9
Artikel2
Kommentare17833
Bewertungen635
Bücher in den Regalen1035
Badges60
Freunde70

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Borkum