Buchseite

CabotCove

Letzte Rezension

SOG - Yrsa Sigurdardóttir

SOG
von Yrsa Sigurdardottir

Die Zeit holt sie ein...

„DNA“ setzt den Anfang zu einer neuen Reihe um Kommissar Haldur und Psychologin Freyja und den Thriller fand ich schon sehr gut, aber mit „SOG“ (Originaltitel Sogið = Drosselung/isländisch) hat Yrsa Sigurdardottir nochmal „eine Schippe drauf gelegt“ ! Sie hat wieder einmal einen Thriller geschaffen, der spannender nicht sein könnte.

Durst
von Jo Nesbø

Doppeldeutiger Durst oder „Der Vampirist“

Doppeldeutiger Durst oder „Der Vampirist“

„Durst“ ist der – wenn ich richtig informiert bin – der nunmehr bereits elfte Fall für den charismatischen Harry Hole, der fast schon wie ein guter, alter Bekannter anmutet.

Ermordung des Glücks - Friedrich Ani

Ermordung des Glücks
von Friedrich Ani

Eindrucksvoll - eine klare Leseempfehlung von mir

Dass „Ermordung des Glücks“ als „Roman“ deklariert ist und nicht als „Kriminalroman“ hat mich anhand des Titels erstmal erstaunt. Auch der Klappentext spricht ja eher für einen Krimi, doch dieses Buch geht darüber hinaus...