Buchseite

daroe

Letzte Rezension

Leinsee
von Anne Reinecke

Eine verlorene Seele findet zu sich selbst

In Leinsee von Anne Reinecke geht es um Karl, den Sohn des berühmten Künstlerehepaars August und Ada Stiegenhauer. Die Geschichte fängt damit an, dass Karl zurück in seinen Geburtsort Leinsee reist. Er wurde dorthin bestellt, da sein Vater Selbstmord beging und seine Mutter an einem Hirntumor notoperiert wird. Seine Eltern lebten und schufen ihre Kunstwerke in einer Art Symbiose.

Cloud - Claudia Pietschmann

Cloud
von Claudia Pietschmann

flüssige Geschichte mit viel Spannung am Schluss

Emma ist 16 Jahre alt, lebt in London in einem Smart Home, hat ihren kleinen Bruder Ethan durch einen Unfall verloren und kann nicht über ihre Trauer reden. Sie kann aber über ihre Trauer und Gefühle schreiben, so lernt sie Paul auf facebook kennen und verliebt sich in diesen verständnisvollen Traumtypen. Sie hat ihn nie getroffen und kennt auch nur seine Profilbilder.

Im Schatten das Licht - Jojo Moyes

Im Schatten das Licht
von Jojo Moyes

eine spannende, ereignisreiche und ans Herz gehende Geschichte

Henri hatte sich für die Liebe seines Lebens entschieden und seinen großen Traum der beste Dressurreiter in der französischen Cadre Noir zu werden, aufgegeben. Er trainiert seine Enkelin Sarah mit ihrem Pferd Boo, um vielleicht seinen Traum doch noch Wirklichkeit werden zu lassen. Alles scheint seinen geregelten Ablauf zu haben und die beiden sind glücklich mit ihrem einfachen Leben.