evafl | Hm, lieb, klein, frech...... ;-) Ich lese unheimlich gerne.

Favoriten

Meine Favoriten (7) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 254
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 95
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 208
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 238
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2016

Ich lese gerade

  • Seiten: /48
  • Autor: Sara Eckel
    Seiten: /224
  • Seiten: /240
  • Seiten: /320

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 55
Gelesene Bücher: 19
März 2017
Lese-Challenge Ziel: 7
Gelesene Bücher: 5

Zitiert

Im Leben ist es genauso. Du wirst Zeiten erleben, in denen du dich nur um deinen eigenen Kram kümmerst und niemandem etwas zuleide tust. Und dann kommt plötzlich jemand vorbei und ärgert dich. Du hast zwei Möglichkeiten zu reagieren. Du kannst wütend werden und tagelang deine Zeit damit vergeuden und mit jedem Streit anfangen, der dir bedrohlich erscheint; wenn du das tust, wirst du am Ende feststellen, dass du nichts erreicht hast. Besser ist es, sich, so gut es geht, zu schützen und seinen Garten zu genießen. Wenn du gestochen wirst, tut es weh; du weinst vielleicht und fragst dich, womit du eine solche Behandlung verdient hast. Aber dabei lässt du es am besten bewenden. Atme tief durch, kühle den Stich, wisch deine Tränen ab und setz ein Lächeln auf. Wende dich wieder einem Garten zu und erfreue dich an seiner Schönheit. Ich hoffe, du verstehst, was ich dir sagen will. Und jetzt pflege deinen Garten und genieße das Leben. ...

Camron Wright, "Briefe für Emily"

Letzte Rezension

Haarige Geschichten - Oliver Klam

Haarige Geschichten
von Oliver Klam

Von Paradiesvögeln, Antonio Harmonia und Harriet.

Bücher, die einen Einblick in die verschiedensten Berufe und deren Alltag bieten lese ich hin und wieder auch sehr gerne.

Wie ich in einer schwäbischen Trattoria aufwuchs und trotzdem überlebte - Jessica Guaia

Wie ich in einer schwäbischen Trattoria aufwuchs und trotzdem überlebte
von Jessica Guaia

Bierdeckelhaus. Acht Stockwerke.

Ein Familienroman, mal was anderes, entsprechend habe ich mich auf die Lektüre schon gefreut. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir gut, sie schreibt locker-leicht, alles gut nachvollziehbar, immer wieder mit amüsanten Anekdoten gefüllt, witzig erzählt.

Retour - Alexander Oetker

Retour
von Alexander Oetker

Ein spannender Ausflug nach Frankreich

Mal wieder einen Krimi lesen, ja, ich habe mich darauf gefreut. Und war auch wirklich gespannt darauf, wie die Geschichte sich so entwickelt. Das Buch war direkt von Anfang an so, dass es mich in seinen Bann gezogen hat. Die Geschichte ist toll und unterhaltsam geschrieben, der Schreibstil hat mir wirklich gut gefallen.

Statistik

Rezensionen403
Fragen2
Artikel0
Kommentare668
Bewertungen412
Bücher in den Regalen574
Badges58
Freunde81

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit evafl