Buchseite

florinda | Ich überlege noch :-)

Favoriten

Meine Favoriten (33) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 479
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 96
Erscheinungsjahr 2008
Autor:
Seiten: 1133
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 831
Erscheinungsjahr 2002
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 1968
Seiten: 639
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 219
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 761
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 160
Erscheinungsjahr 0
Autor: Leon Uris
Seiten: 848
Erscheinungsjahr 1998
Alle Bücher

Ich lese gerade

florinda liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Ich lese vorwiegend Historienschmöker und (Auto-)/Biografien, aber auch gern mal einen guten Thriller oder eine schöne Liebesgeschichte. Bei Horror und Fantasy stoße ich hingegen bei gelegentlichen Tellerrandüberschauversuchen relativ rasch an meine Grenzen. Ich lese fast nur Print. Gelegentlich sind in meinen Regalen auch ebooks oder Hörbücher etc einsortiert, obwohl es eigentlich um Printausgaben geht. Das liegt dann daran, dass es hier im Katalog kein adäquates Printbuch gab.

Lieblingsautoren:                                                                                                                                                                                                                        Kästner, Fallada, Sabine Weigand, Brigitte Hamann, Irving Stone, Titus Müller, Clemens Laar, Gwen Bristow, Paul Gallico, Georgette Heyer, Joachim Fernau; Taylor Caldwell, Arno Surminski...

Zitiert

Es gibt dreierlei Arten Leser; eine, die ohne Urteile genießt, eine dritte, die ohne zu genießen urteilt, die mittlere, die genießend urteilt und urteilend genießt; diese reproduziert eigentlich ein Kunstwerk aufs neue. Die Mitglieder dieser Klasse sind nicht zahlreich. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann

Goethe, Briefe. An J. F. Rochlitz, 13. Juni 1819

Letzte Rezension

Blutebbe - Derek Meister

Blutebbe
von Derek Meister

Spannend, aber entschieden zu brutal und einem unbefr. Ende

Ein eingängiger Titel, ein naturgewaltbetonendes Coverbild, eine spannende Geschichte mit interessanten historischen Abschweifungen zu den alten Wikingern, Germanen und Ägyptern. Sympathische Protagonisten im friesischen Ermittlerteam, Möwengeschrei und Salzluft lassen ebenfalls grüßen.

Dunkels Gesetz - Sven Heuchert

Dunkels Gesetz
von Sven Heuchert

Kaum Glück in und mit "Altglück"

Der Buchtitel und das Coverbild passten irgendwie recht gut zum von Sven Heuchert in "Dunkels Gesetz" erzählten Geschehen. Auch Spannung ob der weiteren Schicksale einiger interessanter Charaktere verstand der mir bis dahin unbekannte Autor zu erzeugen.

Die Villa am Meer - Micaela Jary

Die Villa am Meer
von Micaela Jary

Anspruchsvolleres ZwischendurchBuch: Villa am Meer(Jary)

Der Roman "Die Villa am Meer" von Micaela Jary vermittelt martimes Urlaubsfeeling, scheint Salzluft zu verbreiten und lässt die Leserschaft glauben, in der Ferne Meeresrauschen zu vernehmen. Er umfasst in etwa eine Generation und endet ca. vor 100 Jahren.

Statistik

Rezensionen342
Fragen2
Artikel0
Kommentare785
Bewertungen3519
Bücher in den Regalen1713
Badges60
Freunde35

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit florinda