Sessel

Gelis | "Ich lese, also bin ich." ;)

Favoriten

Meine Favoriten (15) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 764
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 890
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 1999
Seiten: 640
Erscheinungsjahr 2003
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 375
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2008
Autor: Tommy Jaud
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 528
Erscheinungsjahr 1999
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Autor:
    Seiten: 34/244
  • Seiten: 56/733
  • Seiten: 65/619
  • Autor: Anne Rice
    Seiten: 5/480
  • Seiten: 104/415
  • Seiten: 98/526
  • Seiten: 192/768

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 30
Gelesene Bücher: 86
November 2017
Lese-Challenge Ziel: 2
Gelesene Bücher: 3

Über mich

✿✿✿

Imagine if Lymond met Gelis!
He’d climb to her room up a trellis.
Would cornflower blue
Seduce her to rue
And make Niccolò wildly jealous?

(Limerick von Guy Gavriel Kay)

✿✿✿

Zitiert

"Ein guter Astrologe hätte Julius in diesem Moment beim Arm genommen. Ein guter Astrologe hätte gesagt: Sieh den Bischof nicht an. Sprich nicht mit der Dame. Halte Dich fern von Anselm Adorne und dem bärtigen Florentiner. Und vor allem, mein Freund, geh jetzt von Bord, bevor du die Bekanntschaft des Mannes machst, den du soeben 'albernen Kavalier' genannt hast. Niemand nahm Julius beim Arm."

Niccolòs Aufstieg, Dorothy Dunnett

Letzte Rezension

Die Hauptstadt - Robert Menasse

Die Hauptstadt
von Robert Menasse

"Bürokratie? Wahnsinn!"

Ein Schwein läuft durch Brüssel, ein Mord verschwindet aus den Akten, eine Jubiläumsfeier der europäischen Kommission soll ausgerichtet werden...

...das sind die Rahmenhandlungen der Geschichte "Die Hauptstadt", die -wie ich finde- ein würdiger Preisträger des deutschen Buchpreises ist.

Die Nachtigall
von Kristin Hannah

Die Geschichte dieser beiden mutigen Schwestern ist sehr bewegend

Die Schwestern Vianne und Isabelle scheinen sehr verschieden zu sein. Während Vianne versucht, unauffällig zu sein, ist Isabelle eine Rebellin, die schon aus so manchem Internat weggelaufen ist. Aber als der 2. Weltkrieg Frankreich im Griff hat, zeigt sich, wie mutig die beiden Schwestern sind, um zu überleben und um andere zu retten.

The Assassin of Verona - Benet Brandreth

The Assassin of Verona
von Benet Brandreth

Shakespeare - im geheimen Auftrag in Italien

Spannende, erfundene Geschichte um William Shakespeare, der sich hier in den Jahren 1585-86 unter falschem Namen in Italien aufhält, zuerst in Venedig, von wo er gar nicht mehr weg möchte, weil er sich in die schöne Kurtisane Isabella verliebt hat. Aber die Zeiten sind gefährlich, die Schergen des neuen Papstes sind unterwegs und wollen alles ausmerzen, was auch nur ansatzweise häretisch ist.

Statistik

Rezensionen77
Fragen0
Artikel0
Kommentare740
Bewertungen233
Bücher in den Regalen308
Badges52
Freunde3

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Gelis