Buchseite

Hannelore Bayer

Letzte Rezension

Ermordung des Glücks - Friedrich Ani

Ermordung des Glücks
von Friedrich Ani

Spannend, aber nicht reißerisch, mit originellem Ermittler

Schön find ich, daß es ein Müchen-Krimi ist und man vor Augen geführt kriegt, daß in den Vororten nicht längst alles heile Welt ist.
Den dritten Fallvon Jakob Franck werde ich mit Sicherheit lesen.
Zur Geschichte:

Zartbitter ist das Glück - Anne Østby

Zartbitter ist das Glück
von Anne Østby

Spannend, exotisch, tiefgründig

Ein wunderschön aufgemachtes, schon von außen beeindruckendes Buch. Es hat einen Leinenrücken. Die Buchdeckel sind in zartem Grün gehalten und man sieht gleich einen Bezug zur Geschichte. Frangipanis, Kakaofrüchte,Palmwedel, Meer und exotische Vögel sind abgebildet. Ein Lesebändchen mit dem netten Aufdruck Lesepause gibt es auch.

Dann schlaf auch du
von Leila Slimani

DramatischerProlog, abgründig und traurig

Myriam und Paul sind jung verheiratet und haben zwei Kinder. Myriam wird immer unglücklicher, sie möchte wieder als Anwältin arbeiten. Der ganze Haushalt,die zwei Kinder und die kleine Wohnung lasten auf ihr, obwohl der kleine Adam noch ihr ausdrückliches Wunschkind war um länger daheimbleiben zu können. Sie gehen auf die Suche nach einer Nanny.