Hermione | Leseratte mit Vorliebe für historische Romane

Favoriten

Meine Favoriten (14) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 329
Erscheinungsjahr 2003
Seiten: 672
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 1296
Erscheinungsjahr 2015
Autor: Dora Heldt
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 1113
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 776
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 688
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 752
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 1000
Erscheinungsjahr 2004
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 600/1216
  • Seiten: 50/268
  • Seiten: 20/352
  • Autor: Dora Heldt
    Seiten: 15/512
  • Autor: Silke Haun
    Seiten: 40/168

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 20
Gelesene Bücher: 46
Juni 2017
Lese-Challenge Ziel: 4
Gelesene Bücher: 8

Über mich

Ich lese gerne und viel, am liebsten Romane, z.B. historische Romane.

Ansonsten spiele ich in meiner Freizeit gerne Golf, reise mit Vorliebe und nehme an Fitnesskursen teil.

Zitiert

Wer nicht liest, der lebt nicht.

Deutsches Sprichwort

Letzte Rezension

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte - Anna Basener

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte
von Anna Basener

Ruhrpott meets Berlin. Sehr frech und klamaukig.

In Anna Baseners Roman "Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte" erzählt Bianca ihre Geschichte und die ihrer Oma, die in Essen Wirtschafterin in einem Hotel/Bordell war. Nach der Beerdigung ihrer Freundin Mitzi steht die Oma auf einmal bei Bianca in Berlin vor der Tür und will bei ihr einziehen.

Wie sieht denn die Omma aus?! - Sigi Domke

Wie sieht denn die Omma aus?!
von Sigi Domke

Witzige Märchennacherzählungen in Ruhrpott-Sprech

Sigi Domke erzählt bekannte Grimmsche Märchen wie Rotkäppchen, Hänsel und Gretel oder Froschkönig sowie andere Klassiker wie die Odyssee, die Weihnachtsgeschichte oder von Shakespeare nach - und zwar modern und auf "Ruhrpott-Deutsch".

The Thirst - Jo Nesbo

The Thirst
von Jo Nesbo

Spannend bis zur letzten Seite

Der 11. Harry Hole Thriller kommt als dicker Schinken daher und wartet mit einer Fülle von handelnden Personen und Opfern auf.
Es beginnt mit einer jungen Frau, die tot nach einem Tinder-Date aufgefunden wird. Eine Tatwaffe ist schnell identifiziert, alles deutet darauf hin, dass man es mit einem besonders brutalen Serienmörder zu tun hat, der auf das Blut seiner Opfer steht.

Statistik

Rezensionen36
Fragen1
Artikel0
Kommentare749
Bewertungen1424
Bücher in den Regalen401
Badges46
Freunde4

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Hermione