Kirmes

Johannisbeerchen

Favoriten

Meine Favoriten (14) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 912
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 604
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 250
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 528
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 2014
Autor: Amy Harmon
Seiten: 380
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 496
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 128
Erscheinungsjahr 2014
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 380/380

Lese-Challenges

Über mich

25 Jahre jung, vergeben und Büchersüchtig. Bloggerin. Veggie. Hund & Katzenmama

Zitiert

Wenn ich auf mein Leben und alles, was passiert ist, zurückblicke, dann wünsche ich mir jedes Mal, ich könnte es ungeschehen machen. Ich habe nichts getan, worauf ich stolz bin. Ich will noch mal ganz von vorne anfangen und diesmal anders sein. S. 59

Die drei Leben der Tomomi Ishikawa - Benjamin Constable

Letzte Rezension

Ihr tötet mich nicht - Shannon Kirk

Ihr tötet mich nicht
von Shannon Kirk

Bis auf den kurzen schwachen Mittelteil ein spannendes Buch.

Ich lese selten Thriller und Bücher dieser Art, nur wenn mich der Klappentext zu 100 % anspricht, und selbst dann ist das keine Garantie, dass ich nach wenigen Kapitel nicht die Lust am Buch verliere. Hier war das zum Glück anders. Der Anfang war fesselnd und obwohl das Opfer selbst keinerlei Gefühle zulässt ist sie einem sympathisch.

Der Nachtzirkus - Erin Morgenstern

Der Nachtzirkus
von Erin Morgenstern

Das Buch schwächelte an allen Ecken und Enden und nach einer Weile musste ich mich zum Lesen zwingen.

Viele begeisterte Stimmen und nachdem CocuriRuby vor Kurzem in einem Video sagte, dass das Buch sehr gut in diese Jahreszeit passe und ihr gut gefallen hatte, war es um mich geschehen. Ich begann direkt mit dem Lesen und der Anfang gefiel mir ebenfalls. Die Welt kennenlernen, das Setting, die Figuren.

Das Fieber - Makiia Lucier

Das Fieber
von Makiia Lucier

Eine Geschichte, die fesselt und mit der Angst spielt.

 Schon lange ist dieses Königskind auf meinem SuB und Ende des Jahres habe ich endlich dazu gegriffen und es nicht bereut.

Die Handlung ist sehr ruhig, wobei es dabei aber niemals langweilig wird. Es geht viel um die Gefühle Cleo`s, ihre neugewonnene Freundschaft zu Kate, die zarte Liebe zu Edmund. Und alles begleitet von der Angst an der Influenza zu erkranken und zu sterben.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Behältst du alle deine gelesenen Bücher ?

Diese Frage kann ich für mich mit einem klaren Nein beantworten. Schon immer habe ich Bücher, die mir nicht gefielen aussortiert und dann verkauft oder verschenkt. Mittlerweile habe ich mit meinem Freund eine Wohnung und dementsprechend nicht nur Platz für Bücher, weswegen ich nach meinem Auszug aus dem Elternhaus gut überlegt habe, welche Büche... Mehr lesen

15.03.2016

Tipps für einen Abend zu Hause

Last-Minute- Buch & Film -Tipps für Halloween

Schauriges Halloween meine Lieben, ich möchte euch ein paar Last Minute Tipps für einen entspannten Abend auf der Couch geben, entweder mit einem guten Buch oder einem spannenden Film, die euch garantiert in Gruselstimmung bringen. Mehr lesen

31.10.2015

Englisch lesen - Das erste Mal

Englische Bücher lesen, die Originale besitzen, der Preis, der eigentliche Schreibstil... das alles sind Gründe, warum ich gerne auf Englisch lesen möchte. Aber irgendwie fehlte immer der Mut. Mehr lesen

08.12.2014

Statistik

Rezensionen555
Fragen0
Artikel3
Kommentare106
Bewertungen538
Bücher in den Regalen705
Badges59
Freunde43

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Johannisbeerchen