Buchseite

jutscha

Letzte Rezension

Mein Tanz mit Rommel - Elisabeth Marrion

Mein Tanz mit Rommel
von Elisabeth Marrion

Bewegender Tatsachenroman

Das Buch spielt in Deutschland in den Jahren von 1926 – 1945. Protagonistin Hilde, die Mutter der Autorin, verbringt ihre Kindheit in Tilsit. Bereits im zarten Alter von 14 Jahren wird sie alleine nach Berlin geschickt, um dort in einem Haushalt zu arbeiten. Sie kämpft um ihr Überleben und auch um das ihrer Familie und Freunde.

Das Glück der kleinen Augenblicke - Thomas Montasser

Das Glück der kleinen Augenblicke
von Thomas Montasser

Ich war diesem Buch nach wenigen Sätzen verfallen

Marietta ist freiberufliche Lektorin bei einem kleinen, aber feinen Verlag in London. Sie liebt ihre Arbeit. Eines Tages drückt ihr ein Mann in der Stadt ein Manuskript in die Hand, nachdem ihr der Wind ein paar Blätter durch die Luft gewirbelt hat, weil er glaubt, sie habe es verloren. Bevor sie die Verwechslung aufklären kann, ist der Mann weg.

Speck zu Gold - Dorit David

Speck zu Gold
von Dorit David

Einfach nur herrlich!

Ursula, auch Urs oder Ulla genannt, ist Altenpflegerin und hat eigentlich Spaß an ihrer Arbeit. Sie kommt mit den Kollegen gut klar und auch mit den Bewohnern des Heimes. Diese haben zwar ihre Macken, aber Ursula weiß sie zu nehmen.