Kirmes

Kristine liest | eReaderin

Favoriten

Meine Favoriten (13) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 224
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 219
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 766
Erscheinungsjahr 2002
Seiten: 447
Erscheinungsjahr 1999
Seiten: 335
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 351
Erscheinungsjahr 1999
Seiten: 655
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 1020
Erscheinungsjahr 2003
Seiten: 587
Erscheinungsjahr 2009
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 63/201
  • Seiten: 105/352
  • Seiten: 170/319

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 65
Gelesene Bücher: 50

Über mich

Ich lese gerne Krimis, Thriller, Belletristik, gute Romane.

Gelesen wird zu 99% elektronisch auf dem Kobo Glo oder Sony T3.

Wie so viele andere blogge ich auch und freue mich über Besuch:

http://kristineliest.blogspot.de

Zitiert

Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.

Ludwig Feuerbach

Letzte Rezension

Die Kinder - Wulf Dorn

Die Kinder
von Wulf Dorn

Was für eine Geschichte...

Gerade ausgelesen und total begeistert. Naja, fast. Um eine spoilerfreie Rezension zu schreiben, kann ich so gut wie nichts über meinen Kritikpunkt sagen, der zu dem halben Punkt Abzug geführt hat.

Spoiler:
Nur so viel: Ich denke,  man könnte diesen Roman gut und gerne auch in das Genre "Horror" einordnen. 

Istanbul - Pomme Larmoyer

Istanbul
von Pomme Larmoyer

Tolles Kochbuch

Schon lange war ich auf der Suche nach einem ansprechenden Kochbuch über die türkische Küche und habe nie eines gefunden, das mich so wirklich überzeugt hat. Entweder waren die Rezepte nicht nach meinem Geschmack oder die Fotos nicht ansprechend genug (und das ist für mich bei einem Kochbuch SO wichtig!) 

Gibt es ein Leben nach dem Tod? - Albert Biesinger, Helga Kohler-Spiegel

Gibt es ein Leben nach dem Tod?
von Albert Biesinger Helga Kohler-Spiegel

Kindgerechtes Buch zu einem traurigen Thema

Der Opa meiner Kinder, mein Papa ist gestorben. So kamen natürlich Fragen auf, das Thema "Tod und Sterben" wird in unserer Gesellschaft leider immer noch sehr ignoriert und ausgeblendet. In den Gesprächen mit meinen Kindern wurde mir schnell bewusst, dass auch ich selbst mehr Fragen als Antworten hatte. Und dann bin ich über dieses Buch gestolpert.

Statistik

Rezensionen146
Fragen28
Artikel0
Kommentare626
Bewertungen584
Bücher in den Regalen777
Badges61
Freunde26

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Kristine liest