kuhtipp

Letzte Rezension

Du sollst nicht leben - Tania Carver

Du sollst nicht leben
von Tania Carver

Spannend

Tania Carver hat einen Stil, der mich direkt gepackt hat. 
Mit jeder Seite wächst man in die Geschichte. 
Die Geschichte beginnt gleich spannend mit dem ersten Mord und bei den Ermittlungen fühlt man sich als Teil von Phil Brennan und seinem Team. 
Man versucht sich vorzustellen, was für ein Psycho der Täter ist, der sich immer wieder bei Phil telefonisch meldet. 

Die maskierte Stadt
von Genevieve Cogman

Gelungene Fortsetzung

Kurz vorab zum Verständnis: in den drei Teilen der Bibliothek geht es um ein Universum, dass aus unzähligen Welten besteht. Diese werden durch Chaos (Elfen) oder durch Ordnung (Drachen) geprägt. Die Bibliothek selbst, ist ein Ort außerhalb dieser Welten, und ihre Aufgabe besteht im Sammeln und Erhalten von Büchern.

Du stirbst nicht allein - Tammy Cohen

Du stirbst nicht allein
von Tammy Cohen

Kann man lesen

Das Buch braucht eine ganze Weile, um einen mit den 4 Familieb, einem Täter und der Polizistin vertraut zu machen. Die Geschichte über die Ermordung 4 kleiner Mädchen ist von der psychologischen Ebene gut recherchiert und die Spannung baut sich nach und nach auf. Man muss nur eben erst mal ca. 150 Seiten überstehen. Was ich der Autorin aber hoch anrechne: sie kommt ohne viel Blut aus.