Buchseite

lesewunder

Letzte Rezension

Die Gärten von Istanbul - Ahmet Ümit

Die Gärten von Istanbul
von Ahmet Ümit

Morde an historischen Schauplätzen

Der Istanbuler Kriminalbeamte Nevzat wird zusammen mit seinen Kollegen Zeynep und Ali zu einem Mordschauplatz gerufen. Das Opfer, Professor für Kunstgeschichte, liegt vor dem Atatürk-Denkmal, in seiner Hand eine antike byzantinische Münze. Nevzat steht vor einem Rätsel. War das Opfer im illegalen Kunsthandel tätig ?

Der Flug der Libellen - H. C. Scherf

Der Flug der Libellen
von H. C. Scherf

eine Freundschaft aus Kindertagen und ein Serienmörder

Andrea stammt aus bescheidenen Verhältnissen. Da sie deshalb in Sachen angesagter Kleidung nicht mit den anderen Schülern mithalten kann, wird sie gemobbt, besonders von der umschwärmten Martina. Holger ist ein zurückhaltender Schüler, der zudem stottert, was auch ihn zum Außenseiter macht.

Palast der Finsternis - Stefan Bachmann

Palast der Finsternis
von Stefan Bachmann

Horrorroman mit einigen Längen

Im Revolutionsjahr 1789 flüchtet Aurelie du Bessancourt mit ihren Schwestern vor den aufständischen Bauern in den unterirdischen Palast, den ihr Vater vorsorglich als Zufluchtsort unter ihrem Schloss hat erbauen lassen.