Buchseite

Lisbeth

Favoriten

Meine Favoriten (5) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 604
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 407
Erscheinungsjahr 2013
Autor: Jojo Moyes
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2013
Autor: Ka Hancock
Seiten: 519
Erscheinungsjahr 2013

Ich lese gerade

  • Seiten: 100/279

Lese-Challenges

Über mich

40 Jahre jung, wohnhaft in NRW, Lieblingsort: Ameland/Nordsee/Niederlande
Buchliebhaberin seit Grundschultagen, bevorzugt lese ich Thriller, Liebesromane, Jugendbücher und ab und zu auch mal was Historisches, Lustiges oder aus dem Bereich Fantasy. 
Ehemalige Zahnarzthelferin die heute mit Leidenschaft in der ambulanten Altenpflege arbeitet und festgestellt hat, dass man mit vielen alten Menschen toll über Bücher reden kann. 

Zitiert

Der Moment, kurz bevor man auf dem Deich angelangt ist, der Moment, in dem man das Meer schon hören und riechen kann, der Moment, in dem man weiß, dass man in der nächsten Sekunde das Meer sehen wird - das ist Glück.

"Erdbeerkönigin" von Silke Schütze

Letzte Rezension

Meer Liebe auf Sylt - Claudia Thesenfitz

Meer Liebe auf Sylt
von Claudia Thesenfitz

Lustige Frauengeschichte mit frischer Nordseebrise

Angezogen vom hübschen Cover und gelockt mit einer Geschichte, die an meiner geliebten Nordsee spielt, habe ich mich auf "Meer Liebe auf Sylt" sehr gefreut.

In jedem Augenblick unseres Lebens - Tom Malmquist

In jedem Augenblick unseres Lebens
von Tom Malmquist

Schwerer Schreibstil, der kaum was rüberbringt

Das Buch erzählt die Geschichte des Autorn Tom Malmquist. Vor ein paar Jahren wurde seine Lebensgefährtin todkrank und hat, bereits halb im Koma, die gemeinsame Tochter Livia per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Kurz darauf stirbt Karin und hinterlässt einen völlig neben der Spur geratenen Tom, der nun alleine mit einem neu geborenen Säugling sein Leben bestreiten muss.

Wir fliegen, wenn wir fallen - Ava Reed

Wir fliegen, wenn wir fallen
von Ava Reed

Wunderbar und besonders

Yara und Noel, zwei junge Menschen mit schwerer Vergangenheit, die sich mehr schlecht als recht durch´s Leben schlagen. Yara lebt bei ihrer Tante Em, nachdem ihre Eltern vor einiger Zeit bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen sind, für den sich Yara die Schuld gibt. Nur schwer findet sie danach zurück zur Normalität, sie wird geplagt von schlimmen Träumen.

Statistik

Rezensionen67
Fragen0
Artikel0
Kommentare68
Bewertungen46
Bücher in den Regalen128
Badges31
Freunde13

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Lisbeth