Litir

Favoriten

Meine Favoriten (3) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2003
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 749
Erscheinungsjahr 0

Ich lese gerade

  • Seiten: /432

Lese-Challenges

Über mich

Zitiert

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.

Cicero

Letzte Rezension

Mutter des Monats - Gill Hornby

Mutter des Monats
von Gill Hornby

Mutterkonflikt

Selbstzweifel, Kontrollsucht, Rivalität - wüsste man nicht, dass erwachsene Frauen im Mittelpunkt stehen, könnten diese Handlungsbestandteile auch aus einem Teenager-Roman stammen.

Mutter ruft an - Bastian Bielendorfer

Mutter ruft an
von Bastian Bielendorfer

Verbindungsschwierigkeiten

Literarisch ist das Motiv einer Mutter, die mit der Technik hadert und ihren Sohn damit herausfordert für mich nichts Neues. Darum erscheinen ein paar der geschilderten Szenarien, wie bereits schon einmal gehört.

Sag bloß Mama nichts davon - Charles Carillo

Sag bloß Mama nichts davon
von Charles Carillo

Familiengespräch mit Schönheitsfehlern

Das Werk folgt beim Durchlesen auf den ersten Blick dem typischen Muster eines Familiendramas mit melancholischen Anklängen. Die dann in der Aussprache zwischen Vater und Sohn aufgegriffenen Themen, wie z.B. der Scheidungsablauf, sind dann aber teilweise wieder ungewohnt dargestellt.

Statistik

Rezensionen11
Fragen7
Artikel0
Kommentare1628
Bewertungen11
Bücher in den Regalen123
Badges49
Freunde8

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Litir