Kirmes

Lrvtcb | bibliophil

Favoriten

Meine Favoriten (23) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 704
Erscheinungsjahr 2006
Autor: J. D. Robb
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 443
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 426
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2012
Autor: Kiera Cass
Seiten: 368
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 672
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 371
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 430
Erscheinungsjahr 2010
Alle Bücher

Ich lese gerade

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 75
Gelesene Bücher: 22
Februar 2017
Lese-Challenge Ziel: 6
Gelesene Bücher: 10

Über mich

Seit ich mich erinnern kann, habe ich Bücher geliebt. Von meinem ersten Kinderbuch (Udo), über das erste Buch, was ich selber gelesen habe (Pippi Langstrumpf) bis hin zu den Büchern die ich heute lesen. So bin ich mit Eragon durch die Lüfte geflogen, habe mit Harry gegen Voldemort gekämpft und habe als Parker Brown die große Liebe gefunden.

Bei Büchern gebe ich (fast) jedem Buch und jedem Genre eine Chance. Aber auf keinem Fall kann ich nein zu einem guten Fantasy-Buch sagen. Es gibt nichts schöneres, als abends nach einem langen Tag oder in der Bahn ein Buch aufzuschlagen und in eine andere Welt zu versinken.

Zitiert

"Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten."

(Ludwig Feuerbach)

Letzte Rezension

Baseball Love Band 4 - Saskia Louis

Baseball Love Band 4
von Saskia Louis

Sam und Chloe – Das Chaos und die Ordnung

„Er war nur ein Junge, der keine Ahnung hatte, was er tat, und ich war nur ein Mädchen, das nicht wusste, was es mit all den Gefühlen in seinem Inneren anfangen sollte.“

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen - Margot Lee Shetterly

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
von Margot Lee Shetterly

Was lässt uns fliegen? – Eine wahre Geschichte

Der Titel des Buches heißt „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“. Für mich passt dieser Titel außerordentlich gut, da die drei Hauptcharaktere wirklich unerkannte Heldinnen sind.

Lawless - T. M. Frazier

Lawless
von T. M. Frazier

Derbe Sprache, etwas brutal, aber einfach nur fesselnd

Zurzeit probiere ich ein paar neue Sachen aus. Angefangen bei Rockstar-Romanzen und jetzt weiter mit Biker-Geschichten. Als Neuling dieses Genres kenne ich die ersten beiden Teile der King-Reihe leider noch nicht. Zu Beginn von „Lawless“ steht zwar im Vorwort der Autorin, dass es hilfreich ist, die ersten beiden Teile zu kennen, aber ich bin auch so gut in die Geschichte reingekommen.

Statistik

Rezensionen69
Fragen3
Artikel0
Kommentare654
Bewertungen145
Bücher in den Regalen356
Badges58
Freunde20

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Lrvtcb