Buchseite

Maria T. | Bücherwurm und gerne auf Reisen

Favoriten

Meine Favoriten (0) – Meine Lieblingsbücher
Keine Bücher in diesem Regal vorhanden.

Ich lese gerade

Maria T. liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Ich bin Mary 22, seit ich denken kann liebe ich Bücher. Meinen Vater habe ich damit wohl in den Warnsinn getrieben :D, vorallem als ich noch nicht lesen konnte. Vorallem in der Teenagerzeit habe ich die Bücher regelrecht verschlugen, für ein gutes Buch brauchte ich selten länger als zwei Tage. Der Verschleiß und die Befüllung meines Buchregales, waren beängstigend :D und ich war ein Stammkunde in der örtlichen Bibliothek. Nach meinem Umzug und dem Beginn meiner Ausbildung hatte ich nur selten Zeit für ein Buch, ein paar habe ich dann aber doch gelesen ;). In diesem Jahr habe ich die Leidenschaft für Bücher wiederentdeckt und habe jetzt nach den Prüfungen wieder viel Zeit zum Lesen und darauf freue ich mich.

Zitiert

There is no elevator to success, you have to take the stairs

Zig Ziglar

Letzte Rezension

Der kleine Laden der einsamen Herzen - Annie Darling

Der kleine Laden der einsamen Herzen
von Annie Darling

Ein Muss für jeden Buchliebhaber

Posy ist in der Buchhandlung "Bookends" aufgewachsen und hat ihr ganzes Leben dort verbracht. Daher bricht eine Welt für sie zusammen als Lavinia, die Besitzerin der Buchhandlung, stirbt. Doch dann bekommt Posy die Chance, den Buchladen wieder auf Kurs zu bringen, so dass er Gewinne einbringt. Passiert das nicht, fällt der Laden Sebastian, dem Enkel von Lavinia zu.

An der Ostsee sagt man nicht Amore - Katharina Jensen

An der Ostsee sagt man nicht Amore
von Katharina Jensen

Eine leichte Sommerlektüre

Anne´s Flucht von ihrer Hochzeit ist so dramatisch wie eine Flucht von einer Hochzeit nur seien kann. Ohne auch nur einen Moment zu überlegen, steigt sie in ihr Auto und fährt gen Ostsee. Zunächst zu ihren Eltern, doch als sie merkt, dass ihre Schwester Sonja zu Besuch ist fährt sie nach Rügen.

Die Glücksliste - Eva Woods

Die Glücksliste
von Eva Woods

Etwas mehr Lust am Leben bitte!

Rachel wird von ihrem Ehemann Dan aus dem gemeinsamen Haus geworfen und verliert damit auch ihren festen Job. Ohne festen Job und einem geringen Gehalt, als Selbstständige jedoch wird es zu einem aussichtslosen Unterfangen in London eine Wohnung zu finden. Doch sie hat Glück, Patrick bietet ein kostenloses Zimmer in seinem Haus an, wenn man sich im Gegenzug um Kind, Hund und Haushalt kümmert.

Statistik

Rezensionen6
Fragen0
Artikel0
Kommentare6
Bewertungen5
Bücher in den Regalen32
Badges12
Freunde0

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Maria T.