Buchseite

Matzbach | schlicht und einfach: Bücherliebhaber

Favoriten

Meine Favoriten (0) – Meine Lieblingsbücher
Keine Bücher in diesem Regal vorhanden.

Ich lese gerade

Matzbach liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Zitiert

Besser ein Messer als ein Wort. Ein Messer kann stumpf sein. Ein Messer trifft oft am Herzen vorbei. Nicht das Wort

Hilde Domin, Unaufhaltsam

Letzte Rezension

Ikarien - Uwe Timm

Ikarien
von Uwe Timm

Wehe, wenn sie losgelassen ...

Zufall oder nicht? Meine erste Rezension im ausgehenden Jahr betraf Vesper "Frohburg", der sich thematisch in großen Teilen mit der Nachkriegsgeschichte auseinander setzt. Ebendieses Thema ist auch das des Romans "Ikarien" von Uwe Timm und somit auch meiner letzten Rezension für 2017.

Dreck am Stecken - Jürgen Reitemeier, Wolfram Tewes

Dreck am Stecken
von Jürgen Reitemeier Wolfram Tewes

Rachefeldzug gegen Jupp Schulte

Anfang des Jahres gelingt es der Detmolder Polizei, einen Anschlag auf Hannelore Kraft anlässlich des 70. Jahrestags des lippischen Beitritts zum Land Nordrhein-Westfalen zu vereiteln. Doch der Täter wird schon am nächsten Morgen vom LKA abgeholt.

Isoliert - Åsa Avdic

Isoliert
von Åsa Avdic

Verstörende Zukunftsvision

Asa Avdics "Isoliert" ist ein verstörender Roman. Verstörend in doppelter Hinsicht. Einerseits ist die Protagonisten eine spröde frau, mit der der Leser nur schwer warm wird und die einen Ballast von Problemen mit sich herumschleppt. Andererseits ist die Handlung verstörend, weil sie die Vision eines absoluten Überwachungsstaates aufzeigt.

Statistik

Rezensionen400
Fragen1
Artikel0
Kommentare31
Bewertungen570
Bücher in den Regalen429
Badges44
Freunde5

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Matzbach