MelC

Letzte Rezension

June - Miranda Beverly-Whittemore

June
von Miranda Beverly-Whittemore

Absolut fesselnd

"June" ist mein erstes Buch von Miranda Beverly- Whittemore und, um es vorweg zu nehmen, sicher nicht mein letztes. Die Geschichte um mehrere Generationen von starken Frauen und ihrer Gemeinsamkeit um das alte Haus Two Oaks konnte mich absolut fesseln. Die Autorin versteht es, dieser Geschichte, in der es um Lügen, Verrat, Grausamkeiten und ( verhinderter) Liebe geht Leben einzuhauchen.

Mittsommerleuchten - Åsa Hellberg

Mittsommerleuchten
von Åsa Hellberg

Schwache Leuchtkraft

Nach " Sommerreise" ist dies mein zweiter Roman von Asa Hellberg. Thematisch bleibt sie sich treu: Sie schreibt über Frauen über 50, die nochmal an einen Wendepunkt ihres Lebens kommen, an dem Entscheidungen und Entwicklungen neu bewertet werden. In " Mittsommerleuchten" ist dies bei Gloria der Fall.

Man lernt nie aus, Frau Freitag! - Frau Freitag

Man lernt nie aus, Frau Freitag!
von Frau Freitag

Nicht mein Fall

Ich habe mich sehr auf Frau Freitag und ihren Weg zum Führerschein gefreut. Dies ist mein erstes Buch aus der Reihe aber ich hatte schon einiges amüsantrs über die Lehrerin gehört. Der Schreibstil und Inhalt waren dann auch so locker und leicht, dass man auch als Quereinsteiger gut in die Geschichte hinein findet.