Natalie77 | von mem-o-ries.de

Favoriten

Meine Favoriten (51) – Meine Lieblingsbücher
Autor: Ka Hancock
Seiten: 519
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 412
Erscheinungsjahr 2012
Autor: Cat Clarke
Seiten: 286
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 399
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 351
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 409
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 379
Erscheinungsjahr 2012
Autor: Wulf Dorn
Seiten: 432
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 503
Erscheinungsjahr 2013
Alle Bücher

Ich lese gerade

Lese-Challenges

Über mich

Ich bin Mama von 3 teilweise schon erwachsenen Kindern und war schon immer eine Leseratte die Bücher verschlungen hat. Mittlerweile behaupten einige böse Zungen ich würde sie inhalieren. Ts was die haben... es gibt eben noch so viele gute Bücher die ich lesen möchte.

Mein größtes und eigentlich einziges Hobby ist also das Lesen. Nur war mir das irgendwann zu wenig so dass ich vor drei Jahren begonnen habe einen Blog zu führen, den man unter http://mem-o-ries.de erreicht.

Zitiert

“…Wir müssen wiederfinden, was uns damals verlorenging.” “Und was, bitte schön, soll das sein?” “Fragst du mich das im Ernst? Die Liebe natürlich. Ohne sie sind wir nichts. Sie ist die größte Macht im Universum….”

Aus das verbotene Eden 3: Ben und Magda von Thomas Thiemeyer

Letzte Rezension

Verloren zwischen den Welten - Sara Oliver

Verloren zwischen den Welten
von Sara Oliver

Starker Mittelteil

Inhalt:
Der MTP ist abgestellt und das Wurmloch ist zu, doch dann wird Ves Mutter schwer krank. Die einzige Möglichkeit ihr Leben zu retten ist eine Reise ins Paralleluniversum. So gefährlich es für die Welt und auch für die Gefühle von Ve ist bleibt ihr keine andere Wahl.

Deathline - Ewig wir - Janet Clark

Deathline - Ewig wir
von Janet Clark

Perfektes Ende der Dilogie

Inhalt:
Josie vermisst Ray nachdem er über die magische Deathline gegangen ist. Sie wünschte sich sie könnte ihn noch spüren, doch langsam verblasst die Verbindung.
In ihrer Heimatstadt geht es derweil weiterhin drunter und drüber und Josie muss Ray erreichen, schafft sie das nicht ist nicht nur die Liebe zu ihm verloren sondern auch ihr Zuhause dem Untergang geweiht.

Nicht weg und nicht da - Anne Freytag

Nicht weg und nicht da
von Anne Freytag

Eine wunderschöne Geschichte bei der man die Taschentücher nicht zu weit weglegen sollte

Inhalt:
Luise hat vor kurzem erst ihren Bruder durch Selbstmord verloren und muss seit einem Vorfall in der Schule zum Therapeut. Doch dieser kann ihr doch sowieso nicht helfen, denn ihren Bruder bringt er nicht zurück.
Jakob beobachtet Luise schon eine Weile, das ruhige Mädchen das ihm immer wieder über den Weg läuft und ihn fasziniert.

Statistik

Rezensionen878
Fragen4
Artikel0
Kommentare2677
Bewertungen1030
Bücher in den Regalen1441
Badges58
Freunde125

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Natalie77