Natalie77 | von mem-o-ries.de

Favoriten

Meine Favoriten (50) – Meine Lieblingsbücher
Autor: Ka Hancock
Seiten: 519
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 412
Erscheinungsjahr 2012
Autor: Cat Clarke
Seiten: 286
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 399
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 351
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 409
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 379
Erscheinungsjahr 2012
Autor: Wulf Dorn
Seiten: 432
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 503
Erscheinungsjahr 2013
Alle Bücher

Ich lese gerade

Natalie77 liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Ich bin Mama von 3 teilweise schon erwachsenen Kindern und war schon immer eine Leseratte die Bücher verschlungen hat. Mittlerweile behaupten einige böse Zungen ich würde sie inhalieren. Ts was die haben... es gibt eben noch so viele gute Bücher die ich lesen möchte.

Mein größtes und eigentlich einziges Hobby ist also das Lesen. Nur war mir das irgendwann zu wenig so dass ich vor drei Jahren begonnen habe einen Blog zu führen, den man unter http://mem-o-ries.de erreicht.

Zitiert

“…Wir müssen wiederfinden, was uns damals verlorenging.” “Und was, bitte schön, soll das sein?” “Fragst du mich das im Ernst? Die Liebe natürlich. Ohne sie sind wir nichts. Sie ist die größte Macht im Universum….”

Aus das verbotene Eden 3: Ben und Magda von Thomas Thiemeyer

Letzte Rezension

Wenn drei Schafe schlafen gehen - Iris Wewer

Wenn drei Schafe schlafen gehen
von Iris Wewer

Schäfchen zählen mal anders

Inhalt lt. Verlag:
Wenn drei Schafe schlafen gehen, ist nicht sofort Ruhe auf der Wiese. Wer gibt wem einen Gute-Nacht-Kuss? Wer darf neben wem liegen? Wer bekommt das Kuschelkissen und wer die Bettlektüre? Bis sich die drei Schafe sortiert haben, ist so manche Doppelseite umgeschlagen. Doch am Ende machen alle friedlich die Augen zu.

10 kleine Burggespenster gingen auf die Reise
von Susanne Göhlich

Gutes Remake eines Klassikers

Inhalt:
10 kleine Burggespenster schliefen in der Scheune. Eines hörte den Wecker nicht da zogen los nur neune.
Zehn Burggespenster schwärmen zur Geisterstunde aus und wollen was erleben. Doch nach und nach geht eines auf der abenteuerlichen Reise verloren. Zuletzt ist nur ein Gespenst übrig. Aber es muss nicht lange allein bleiben, denn am Ende kommen alle wieder zusammen.

Bitterfrost
von Jennifer Estep

Zu Beginn sehr nah an den Frostbänden, doch dann entwickelt die Geschichte Eigenleben

Inhalt:
Seitdem die ganze Schule weiß das Ihre Eltern Schnitter waren hat es Rory nicht leicht an ihrer Schule. Ihre Versuche Freunde zu finden schlagen fehlt. Bis sie einen mord beobachtet und das Interesse des Protektorats weckt. Sie soll helfen die Nachfolger von Loki zu schnappen und so eine neue Bedrohung abzuwenden.

Statistik

Rezensionen845
Fragen2
Artikel0
Kommentare2589
Bewertungen986
Bücher in den Regalen1421
Badges58
Freunde124

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Natalie77