Nisnis | Bücher-Liebe

Favoriten

Meine Favoriten (73) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 368
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 380
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 445
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 409
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 544
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 544
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 544
Erscheinungsjahr 2009
Alle Bücher

Ich lese gerade

Nisnis liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

Über mich

Meine Liebe zu Büchern ist riesengroß. Ich verschlinge meine Bücher. Hätten Bücher Kalorien, wäre ich unfassbar moppelig. Jedes einzelne Buch ist für mich ein Schatz und sehr wertvoll. Ich habe Hochachtung vor den Autoren, die sich mühevoll ins Schreiben stürzen und genieße die entstandenen Werke. Ich bin dankbar für jedes Buch, das mich in eine Welt entführt, die mich den Alltag vergessen lässt und mir ein Abschalten ermöglicht. Vor dem Einschlafen ist meine Lektüre mein Betthupferl. Seit ich nach ein paar OPs nur noch schlecht laufen kann, sind Bücher mein schönstes, lieb gewonnenes Hobby geworden.

Meine gelesenen Seiten 2015:

34.589 aus 95 Büchern

Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich auf meinem Blog "Nisnis's Bücherliebe" besuchst und deine Spuren hinterlässt.

Zitiert

Es ist so schön, wenn sich die Gedanken aus einem Buch mit denen aus dem eigenen Kopf treffen!

Letzte Rezension

Korrosion - Peter Beck

Korrosion
von Peter Beck

Qualvoller Schmerz – Der 2. Fall für Sicherheitschef Tom Winter

Die in fast ärmlichen Verhältnissen lebende Bernadette Berger wird brutal erschlagen in ihrer Wohnung aufgefunden. Schon lange pflegte sie keinen regelmäßigen Kontakt mehr zu ihren ­­­­­­drei Kindern und lebte sehr einsam und zurückgezogen.

Die Polizei schließt eilige Schlüsse und verdächtigt einen Sudanesen, der sich auf der Flucht befindet.

Wer die Hunde weckt - Achim Zons

Wer die Hunde weckt
von Achim Zons

Rücksichtsloses Spiel mächtiger Player - Hochspannung garantiert. Ein Thriller-Debüt über grausame Machenschaften in Nahost und das skrupelloses Verschweigen.

Hongkong: In rasanter Fahrt durchbricht das Fahrzeug der CIA-Agentin Sandra Brown die Kaimauer, bevor es in das Hafenbecken stürzt. Sandra Brown stirb, doch Journalist David Jakubowicz kann sich unbemerkt und schwer verletzt von dem Anschlagsort retten.

Der letzte Überlebende - Sam Pivnik

Der letzte Überlebende
von Sam Pivnik

Rechts Leben. Links Tod. Häftling 135913. Bedrückendes Zeugnis des Auschwitz-Überlebenden Sam Pivnik

Sam Pivnik war gerade mal 13 Jahre alt, als die Wehrmacht in Polen einmarschierte. Mit der Familie lebte er in einem oberschlesischen Städtchen, der Vater war Schneider und stopfte den Leuten die Hosen. Da wurde aus dem Städtchen ein Ghetto, und Sam, der damals noch »Szlamek« hieß, war mittendrin.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Buchgewinn aus DIY Verlosung

Kunst aus Büchern

Vor kurzem habe ich hier das Buch "Kunst aus Büchern" von Jason Thompson gewonnen. Nun wollte ich euch wenigstens zeigen, dass auch ich, als Bastelniete, etwas schönes hinbekommen habe.  Was Bibliophile mit Büchern anstellen können, stellt Jason Thompson in Kunst aus Büchern vor. Denn: Künstlerauge sieht mehr als nur Seiten und Deckel. Durch Fal... Mehr lesen

11.03.2015

Statistik

Rezensionen207
Fragen3
Artikel1
Kommentare770
Bewertungen403
Bücher in den Regalen650
Badges54
Freunde11

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Nisnis