parden | ...aus dem Buchland - und von LITTERAE ARTESQUE...

Favoriten

Meine Favoriten (139) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 723
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2016
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 362
Erscheinungsjahr 2014
Autor: Matt Haig
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 383
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 416
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 313
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2015
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: /136

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 150
Gelesene Bücher: 117
August 2017
Lese-Challenge Ziel: 12
Gelesene Bücher: 13

Über mich

Es wird niemanden erstaunen, dass ich Bücher sehr mag, ja, und das Lesen selbiger natürlich auch... :D Da bleibt der Fernseher eben öfter aus, Bücher bescheren mir oft ein vielseitigers "Kino im Kopf".

Gerade auch, wenn das Leben einem mal wieder den Boden unter den Füßen wegzieht, sind Bücher oft eine wunderschöne Möglichkeit, in andere Welten einzutauchen. Manchmal die einzige Normalität, die einem bleibt.

Neben Büchern mag ich neuerdings sehr das Fotografieren, außerdem schon lange und immer wieder Musik, Kino und Sonne, sowie Freunde und Gemütlichkeit.

Seit Mai 2013 betreibe ich gemeinsam mit zwei anderen Buchbegeisterten einen Blog, der immer mehr Gestalt annimmt: LITTERAE ARTESQUE. Besucher sind natürlich immer gerne gesehen...

Und hier findet man uns: http://www.litterae-artesque.blogspot.de/

 

 

 

Zitiert

Es geht im Leben nicht darum, zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum, zu lernen, im Regen zu tanzen.

Zig Ziglar

Letzte Rezension

Schwarzes Gold aus Warnemünde - Harald Martenstein, Tom Peuckert

Schwarzes Gold aus Warnemünde
von Harald Martenstein Tom Peuckert

Ein satirischer Gegenentwurf...

Im Herbst 1989 wird nahe der DDR-Ostseeküste ein riesiges Ölvorkommen entdeckt. Die DDR überlebt nicht nur - sie ist sogar plötzlich das reichste Land der Welt. Alles ist Gold. Wirklich alles? Nein! Zwei unerschrockene Undercover-Reporter - der Westdeutsche Martenstein und der systemkritische DDR-Bürger Peuckert - entlarven die Schattenseiten des Petro-Sozialismus. Ganz oben und ganz unten.

Das Märchen von der grünen Schlange und der schönen Lilie - Johann Wolfgang von Goethe

Das Märchen von der grünen Schlange und der schönen Lilie
von Johann Wolfgang von Goethe

Nicht einfach nur märchenhaft...

Neugierig war ich schon länger auf die Märchenwelt Goethes, von deren Existenz ich vor einigen Jahren erfuhr. Nun ergab sich zufällig die Gelegenheit, diesem Hörbuch zu lauschen, und bei einer Gesamtlänge der Lesung von 75 Minuten dachte ich zudem an ein rasches Vergnügen. Nun, weit gefehlt.

Das Geheimnis der Herzkirschen - Katryn Berlinger

Das Geheimnis der Herzkirschen
von Katryn Berlinger

Kein Recht auf Liebe?

Nach einer zerbrochenen Liebe fürchtet Isabel, nie mehr den richtigen Mann zu finden. Ihre Ängste werden verstärkt durch ihre Mutter, eine bis ins Herz kalte Frau, die ihr erzählt, dass in ihrer Familie die Liebe nie eine Rolle gespielt habe. Isabel ist zutiefst verletzt.

Statistik

Rezensionen972
Fragen3
Artikel0
Kommentare527
Bewertungen961
Bücher in den Regalen1015
Badges60
Freunde62

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit parden