Buchseite

Rotschopf

Letzte Rezension

Kleine Feuer überall
von Celeste Ng

Faszinierender Blick hinter die Fassade der Vorstadtidylle

"Kleine Feuer überall" ist der zweite Roman der amerikanischen Autorin Celeste Ng und wirft einen präzisen Blick hinter die Fassade einer Vorstadtidylle.

Die Geschichte des Wassers
von Maja Lunde

Mitreißender Roman, der Klimawandel und persönliche Schicksale verbindet

"Die Geschichte des Wassers" ist nach "Die Geschichte der Bienen" der zweite von vier Romanen zum Thema Umwelt von Maja Lunde, lässt sich aber auch ohne Kenntnis des ersten Buchs sehr gut lesen.

Die Eishexe
von Camilla Läckberg

Spannender Krimi, der Lust auf einen Quereinstieg macht

Es gibt Krimis, die so spannend sind, dass ich sie innerhalb kürzester Zeit verschlinge - auf diese Liste gehört nun auch "Die Eishexe" von Camilla Läckberg.

Es handelt sich dabei um das zehnte Buch aus der Reihe um die Journalistin Erica Falck und den Polizisten Patrik Hedström, die im Fall eines verschwundenen kleinen Mädchens ermitteln.