Sally131

Favoriten

Meine Favoriten (9) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 690
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 448
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 414
Erscheinungsjahr 2005
Seiten: 440
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 425
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 322
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 347
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 335
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2016

Ich lese gerade

Sally131 liest gerade kein Buch.

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 40
Gelesene Bücher: 44
August 2017
Lese-Challenge Ziel: 5
Gelesene Bücher: 2

Über mich

Huhu, komme aus den schönen Sachsen und ich liebe das Lesen und hasse mich wenn ich Leseflauten habe. Ich lese gerne Romane, auch Thriller, Krimi und Dystopien.

Zitiert

"Es geschieht jeden Tag, jede Minute, jede Sekunde auf der Welt. Noch immer werden Menschen wegen ihres Glauben oder ihrer Herkunft verfolgt und getötet. Jeder weiß, dass es geschieht, doch die meisten drehen ihren Kopf weg, sehen nicht hin, sagen sich, ich kann sowieso nichts tun. Darum verändert sich auch nichts. Doch ein Anfang wäre gemacht, wenn jeder bei sich selbst beginnt. Nicht mehrwegschaut, wenn jemanden in seiner unmittelbaren Umgebung ein Leid getan wird, Stellung beziehtfür Menschlichkeit, für die Gerechtigkeit eintritt, Toleranz und Respekt zeigt. Im Großen und Ganzen sind uns vielleicht die Hände gebunden, aber nicht im Kleinen, aus den wiederrum Großes werden kann. .."

"Die Geisterclique von St. Josephine, Petra Teske"

Letzte Rezension

Secrets, Das Geheimnis der Feentochter. Bd.1 - Maria M. Lacroix

Secrets, Das Geheimnis der Feentochter. Bd.1
von Maria M. Lacroix

Fantasiereich ohne Ende

Das schöne blaue Cover hat mich schon von Anfang an fasziniert, und ich finde es passt zur Geschichte. Da es nichts weiter aussagt, außer den Titel. Das finde ich sehr toll.

Superior - Anne-Marie Jungwirth

Superior
von Anne-Marie Jungwirth

Guter Roman

Schon das Cover finde ich grandios, man erkennt das es nicht in der Jetzt- Zeit spielt und das jeder Mensch etwas besonderes ist.  Man sieht schon an hand des Covers die Macht.  Aber es gibt auch weniger besondere Menschen. Viele haben eine Gabe, einige die richtig wertvoll sind einige auch die nutzlos sind.

Gestern und für immer - April Dawson

Gestern und für immer
von April Dawson

Leichter gefühlvoller Roman mit Höhen und Tiefen

Wie der Titel schon vermutet ist es anfangs ein leicht gefühlvoller Roman, wo am Ende die Höhen und Tiefen kommen. Normalerweise finde ich es blöd wenn genau am Ende nur was passiert, aber hier hat es April Dawson geschickt gemacht. In „Gestern für immer“ geht es nicht nur um Danielle und Sebastian, auch um ihre Freundin Ally und ihre Mum Violett.

Statistik

Rezensionen34
Fragen0
Artikel0
Kommentare85
Bewertungen28
Bücher in den Regalen338
Badges52
Freunde5

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Sally131