Skyline | :) Willkommen auf meinem Profil! :)

Favoriten

Meine Favoriten (22) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 414
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 430
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 430
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 496
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 496
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 462
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 464
Erscheinungsjahr 2012
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: /336

Lese-Challenges

Über mich

Hallo!

Mein Name ist Skyline und ich liebe (wie wahrscheinlich alle hier) das Lesen und Bücher! Meine Leidenschaft für das Lesen nimmt einen großen Platz in meinem Leben ein. Ich liebe das Gefühl ein Buch zu lesen, in die Welt zu versinken und erst nach Stunden wieder daraus aufzutauchen. Das Lesen begleitet mich schon eine ganze Weile durch mein Leben und bedeutet mir daher sehr viel. Wenn ich in meiner Freizeit nicht etwas für die Uni machen muss, dann trifft man mich mit einem Buch in der Hand an. Ich lese eben einfach sehr gerne und auch sehr viel (wenn die Uni es zulässt, was aber meistens kein Problem darstellt) ;) Außerdem rede ich wahnsinnig gerne mit anderen über Gelesenes und tausche mich gerne darüber aus, weswegen ich auch hier bin! :) Ich freue mich auf neue Bekanntschaften und eventuell auch Freundschaften!

Zitiert

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.

Heinrich Heine

Letzte Rezension

Den Mund voll ungesagter Dinge - Anne Freytag

Den Mund voll ungesagter Dinge
von Anne Freytag

Glaubwürdige Geschichte über gleichgeschlechtliche Liebe und die Erkundung eigener Sexualität

Klappentext

„Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie.

Überlieben in 10 Schritten - Rachel McIntyre

Überlieben in 10 Schritten
von Rachel McIntyre

Ein ernstes Thema, das durch den humorvollen Erzählstil etwas Leichtigkeit erzählt

Klappentext

„‘Er beugte sich vor und ich beugte mich vor und dann BÄM! Nur wir zwei und die dunkle Nacht und wir küssten uns und waren uns ausnahmsweise mal einig. Es fühlte sich absolut richtig an – mein ganzer Körper kribbelte, so richtig war es.‘

 

Hundert Stunden Nacht - Anna Woltz

Hundert Stunden Nacht
von Anna Woltz

Statistik

Rezensionen321
Fragen1
Artikel0
Kommentare1131
Bewertungen400
Bücher in den Regalen832
Badges61
Freunde28

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Skyline