Stefanie Schultz

Favoriten

Meine Favoriten (9) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 1000
Erscheinungsjahr 2004
Autor: Jojo Moyes
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 960
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 414
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 430
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 427
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 480
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2014

Ich lese gerade

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 50
Gelesene Bücher: 18

Über mich

Hallo, ich bin Steffi. 22 Jahre jung und komme aus Hildesheim. :)

Das Lesen ist in den letzten Jahren einer meiner größten Leidenschaft geworden. Ich liebe es einfach in andere Welten abzutauchen und die eigene kurz auszuschalten. Also falls ihr mich mal sehen solltet, dann auf jeden Fall niemals ohne mein Kindle.

Bei der Auswahl der Genres greife ich meistens zu Dystopien, Fantasy und Thrillers. Zwischendurch kann es aber auch gerne mal etwas komplett anderes sein. 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Neben dem Lesen halte ich noch leidenschaftlich gern meine schönsten Momente mit meiner Kamera fest. Falls euch das interessiert, könnt ihr bei mir gerne mal auf Instagram vorbeischauen. (In letzter Zeit poste ich dort auch viel über Bücher.) :) 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Zitiert

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.

Heinrich Heine

Letzte Rezension

Magonia - M. D. Headley

Magonia
von M. D. Headley

Eine Welt über den Wolken - mit Höhen und Tiefen!

Aza ist ein Mädchen, die an einer Lungenkrankheit leidet, die scheinbar kein anderer besitzt. Aber anstatt im Selbstmitleid zu versinken geht sie damit sehr sarakastisch um, was sie anfangs sehr sympathisch macht. Auch ihren besten Freund Jason, der sich nichts aus Aza's Krankheit macht, schließt man sofort ins Herz.

Ein wenig Leben - Hanya Yanagihara

Ein wenig Leben
von Hanya Yanagihara

Sprachlos.

Jude. Ein junger Mann, der nicht viel Gutes - naja, sagen wir - eigentlich nur Schreckliches in seinen jungen Jahren erlebt hat. Doch zum Glück sind da später seine guten Freunde Malcom, JB und natürlich Willem. Und noch weitere Leute wie Harold, Julia und Andy.

Die Geschichte der Bienen - Maja Lunde

Die Geschichte der Bienen
von Maja Lunde

Was anderes erwartet, aber auch gut!

Zwar hat jeder der drei Hauptprotagonisten etwas mit Bienen zu tun, jedoch wird größtenteils nur das Miteinander der Familienangehörige und die Gedanken des Protagonisten thematisiert. Da erst gegen Ende des Buches die Verknüpfung zwischen all den drei Geschichten hergestellt wird, wirkt der Mittelteil zäh und ermüdend.

Statistik

Rezensionen12
Fragen1
Artikel0
Kommentare124
Bewertungen31
Bücher in den Regalen81
Badges39
Freunde10

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Stefanie Schultz