Susi

Favoriten

Meine Favoriten (19) – Meine Lieblingsbücher
Autor: Leon Uris
Seiten: 848
Erscheinungsjahr 1998
Seiten: 384
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 400
Erscheinungsjahr 2017
Seiten: 448
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 1000
Erscheinungsjahr 2004
Seiten: 1728
Erscheinungsjahr 2016
Seiten: 223
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 544
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 349
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 144
Erscheinungsjahr 2001
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 23/254
  • Seiten: 3/399
  • Seiten: 23/400
  • Seiten: 116/416
  • Autor: Ralf -
    Seiten: 180/468
  • Autor: Allen Carr
    Seiten: 23/280

Lese-Challenges

Über mich

Ich lese seit ich denken kann, meist bis zu 5 Bücher gleichzeitig. Ohne Buch gehe ich gar nicht aus dem Haus. Ich lese im Laden, wenn ich in der Schlange stehe, auf den Bus/Arzt oder sonstwas warte, nach dem Aufwachen, vor dem Einschlafen und in jeder freien Minute. Nur wenn ich puzzle haben die Bücher mal Pause.

Am liebsten lese ich Krimis (unblutige, also wo nicht das Leid und die Qual der Opfer geschildert werden), insbesondere Medizinkrimis. Bücher von John Grisham, Robin Cook, Arthur Hailey, Leon Uris, Sidney Sheldon, Charlotte Link mag ich besonders gerne. Seit neuestem habe ich Peter James und Giles Blunt für mich entdeckt.

Zitiert

Bücher verleihen Flügel

Letzte Rezension

Wer Furcht sät - Tony Parsons

Wer Furcht sät
von Tony Parsons

spannend, gerne mehr

Vor laufender Kamera wird ein Mann erhängt und das Ganze auf You-Tube gezeigt. Er war ein Kinderschänder und somit erscheint sein Schicksal gerecht. Aber ist es richtig, wenn Bürger sich zum Henker aufschwingen ? Erschreckend auch, dass der Tod eines Menschen so oft angeklickt wird.

Ostseefluch - Eva Almstädt

Ostseefluch
von Eva Almstädt

ruhiger und geheimnisvoller Krimi

In einem angelegenem Haus auf Fehmarn geschah vor über 20 Jahren ein grausiges Verbrechen. Das Opfer dieser Tragödie war eine Familie. Seither läßt sich das Haus schlecht vermieten, aber die jetzigen Mieter scheinen ganz zufrieden zu sein. Doch dann geschieht  dort ein weiterer Mord. Ist etwas dran, dass das Haus verflucht sein soll ?

Erntedank - Volker Klüpfel, Michael Kobr

Erntedank
von Volker Klüpfel Michael Kobr

Langatmig, aber mit Humor

Wieso hat der Mörder dem Opfer eine tote Krähe auf die Brust gelegt ? Kommissar Kluftinger graust es bei dem Anblick, aber das ist nicht das einzige Gruselige an dem Leichnam.

Statistik

Rezensionen183
Fragen23
Artikel0
Kommentare2341
Bewertungen579
Bücher in den Regalen1035
Badges61
Freunde44

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Susi