Tine | Leseratte :)

Favoriten

Meine Favoriten (66) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 640
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 462
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 464
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 351
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 448
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 459
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 464
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 381
Erscheinungsjahr 2013
Seiten: 524
Erscheinungsjahr 2012
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Autor: Anne Eliot
    Seiten: 74/462
  • Seiten: 232/727
  • Seiten: 238/576

Lese-Challenges

Über mich

Ich liebe Bücher, seitdem ich lesen kann. Bücher sind mein Rückzugsort und meine Konstante.
Ich lese hauptsächlich Liebes-/Romane und solche mit Familiengeheimnissen. Außerdem im Jugendbuchbereich auch Fantasy und Thriller.

Meine absoluten Lieblingsautoren ♥ sind Nicholas Sparks, Jennifer Benkau und Adriana Popescu.
Außerdem lese ich auch gerne Bücher von Thomas Thiemeyer, Teri Terry, Susanna Ernst, Kate Morton & Colleen Hoover.

Seit 2012 führe ich einen Buchblog »Buchstabengeflüster« und bin auch auf instagram unterwegs.

Zitiert

Die besten und schönsten Dinge im Leben kann man nicht sehen oder anfassen. Man muss sie mit dem Herzen fühlen.

Helen Keller

Letzte Rezension

Die Dinge, über die wir schweigen - Lea Dittrich

Die Dinge, über die wir schweigen
von Lea Dittrich

Auf der Suche nach dem, was fehlt

Mimi vermisst ihre Mutter sehr stark. Außer, dass sie bei ihrer Geburt gestorben sein soll, redet ihr Vater aber nicht über sie. Zu ihrer Familie besteht kein Kontakt mehr. Mimi hat Träume und Flashbacks von einer Frau, die ihr über den Kopf streicht oder mit ihr in Schneeflocken tanzt. Sind das Erinnerungen?

Nicu & Jess - Sarah Crossan, Brian Conaghan

Nicu & Jess
von Sarah Crossan Brian Conaghan

Aufwühlend, emotional & erschreckend realitätsnah

Nicu und Jess haben beide geklaut, wurden dabei erwischt und müssen nun gemeinnützige Stunden ableisten: Mit einer Gruppe von Jugendlichen sammeln sie Müll im Park. Die beiden stammen aus völlig anderen Lebenssituationen, aber eines haben beide gemeinsam: Sie sind in einem Leben gefangen, das sie nicht führen wollen.

Liebes Ich! Verlieb dich nicht! - Sarah Mlynowski

Liebes Ich! Verlieb dich nicht!
von Sarah Mlynowski

leichte und amüsante Geschichte über das Was wäre, wenn

Devi ist am Boden zerstört, als ihr Freund Bryan Schluss macht. Sie bereut die Jahre mit ihm und fragt sich, wie sie ohne die Beziehung zu ihm verlaufen wären. Nachdem ihr Handy ins Wasser gefallen ist, kann sie nur noch eine Nummer anrufen – und zwar sich selbst, als sie drei Jahre jünger war.

Statistik

Rezensionen125
Fragen2
Artikel0
Kommentare7464
Bewertungen478
Bücher in den Regalen760
Badges61
Freunde73

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Tine