TreeHill23

Favoriten

Meine Favoriten (21) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 335
Erscheinungsjahr 1998
Seiten: 351
Erscheinungsjahr 1999
Seiten: 447
Erscheinungsjahr 1999
Seiten: 766
Erscheinungsjahr 2002
Seiten: 1020
Erscheinungsjahr 2003
Seiten: 655
Erscheinungsjahr 2010
Seiten: 768
Erscheinungsjahr 2011
Seiten: 411
Erscheinungsjahr 0
Autor: Edda -, Lotte -
Seiten: 348
Erscheinungsjahr 2011
Autor: Edda -, Lotte -
Seiten: 350
Erscheinungsjahr 2011
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 7/464

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 40
Gelesene Bücher: 44
September 2017
Lese-Challenge Ziel: 4
Gelesene Bücher: 5

Über mich

Ich bin ein absoluter Bücherwurm und man sieht mich nur sehr selten ohne ein Buch in der Hand.

 

Ausserdem liebe ich es auf Konzerte zu gehen, mich mit Freunden zu treffen und einfach ich selbst zu sein.

Zitiert

Every song ends. Is that any reason to not enjoy the music?

One Tree Hill

Letzte Rezension

Nächstes Jahr am selben Tag - Colleen Hoover

Nächstes Jahr am selben Tag
von Colleen Hoover

Dieses Buch hat mein Herz gestohlen. Immer und immer wieder...

Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen?

Der Sommer der Blaubeeren - Mary Simses

Der Sommer der Blaubeeren
von Mary Simses

Ein Buch, das perfekt in den Sommer passt und mich komplett mitgerissen hat

Kurz vor ihrer Hochzeit fährt die New Yorker Anwältin Ellen Branford in den abgelegenen Küstenort Beacon, um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Sie soll einen Brief überbringen und hofft, die Angelegeheit schnell erledigen zu können. Doch schon bald ahnt sie, dass sich hinter dem Auftrag viel mehr verbirgt, als ihre Großmutter preisgeben wollte.

Nebelschrei - Sam Baker

Nebelschrei
von Sam Baker

Das Buch war leider nicht so gut wie erhofft

Nach außen ist Helen eine starke Frau. Keiner ahnt, dass ihr die Erinnerungen an die Hölle, die sie erlebt hat, täglich den Atem rauben. Und dass sie nur knapp dem Tod entkommen ist. Das verfallene Anwesen in einer abgelegenen Gegend in Nordengland scheint das perfekte Versteck zu sein. Doch die Dorfbewohner kommen Helen näher, als ihr lieb ist.

Statistik

Rezensionen163
Fragen0
Artikel0
Kommentare11
Bewertungen197
Bücher in den Regalen606
Badges58
Freunde2

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit TreeHill23