wandagreen | anteilnehmend, neugierig, spöttelnd

Favoriten

Meine Favoriten (24) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 208
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 352
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 608
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 302
Erscheinungsjahr 2015
Seiten: 429
Erscheinungsjahr 0
Seiten: 313
Erscheinungsjahr 2001
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 1982
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 1988
Seiten: 462
Erscheinungsjahr 2012
Seiten: 491
Erscheinungsjahr 2013
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 241/644
  • Seiten: 352/608

Lese-Challenges

Über mich

Was soll ich über mich groß sagen? Ich lese und ich lese kritisch. Stil und Inhalt sind eine Einheit, deshalb muss beides so in etwa stimmen, bevor ich sage: Das ist ein gutes Buch!

Zitiert

„Ein guter Roman erzählt die Wahrheit über den Helden, aber ein schlechter Roman erzählt die Wahrheit über den Autor.“

Gilbert Keith Chesterton

Letzte Rezension

Die autoritäre Revolte - Volker Weiß

Die autoritäre Revolte
von Volker Weiß

Dissertationsstil. Verkopft.

Das vorgenannte Sachbuch über die Neue Rechte ist als wissenschaftlicher Text abgefasst, im Unistil, Text, den man im Hörsaal verpasst bekommt. Das sollte man wissen, bevor man an seine Lektüre geht, sonst könnte diese bitter werden.

Im Wesentlichen geht es darum, wes Geistes Kind die „Neue Rechte“ ist.

Maria Theresias Kinder - Hanne Egghardt

Maria Theresias Kinder
von Hanne Egghardt

Einmalige Zusammenstellung, textlich ein bisschen sperrig.

Man merkt, dass Hanne Egghardt durch und durch Akademikerin ist. Ihre Präzisierungen und Genauigkeiten, mit anderen Worten, eine Überfülle an historischen Daten und Details machen das 213seitige Büchlein zu einem profunden, übersichtlichen Handbuch, behindern allerdings ein wenig die Lesefreude.

Wenn ich jetzt nicht gehe - María Dueñas

Wenn ich jetzt nicht gehe
von María Dueñas

Kommt nicht recht in Schwung !

Der Roman von Maria Duenas hätte von seinem Plot her alles gehabt, was man braucht, um einen guten Abenteuerroman zu kreieren, man fährt noch mit Kutschen durch die Gegend, die Pferde dampfen, die Dampfer stampfen, Kolonialherrenzeit. Leute sind reich, Leute sind arm, Adel und Neureiche, fremde Länder, Gerüche, Hasardeure. Aber es hat nicht geklappt. Die Autorin kommt nicht in die Pötte.

Statistik

Rezensionen240
Fragen63
Artikel0
Kommentare6671
Bewertungen243
Bücher in den Regalen448
Badges58
Freunde32

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit wandagreen