Buchseite

Wilhelma

Letzte Rezension

In tiefen Schluchten - Anne Chaplet

In tiefen Schluchten
von Anne Chaplet

Nicht nur raues Land..

„In tiefen Schluchten" ist ein Frankreichkrimi von Anne Chaplet. Die Autorin beschreibt hier sehr gut den Ort der Handlung. Ein kleines Dorf in mitten der Cevennen, die Dorfbewohner, die Landschaft an sich, der " Viäng " , alles ist gut dargestellt, so dass man sich ein bisschen dorthin versetzt fühlt.

Sommer unseres Lebens - Kirsten Wulf

Sommer unseres Lebens
von Kirsten Wulf

Aus dem Leben

Der Roman „Sommer unseres Leben" von Kirsten Wulff ist auf der einen Seite eine schöne Lektüre zum Schmökern im Urlaub, und auf der anderen Seite werden doch einige tiefer gehenden Dinge angesprochen. Drei Freundinnen, die sich mit 25 zufällig in Portugal kennengelernt haben, schwören sich , dass sie sich mit 50 wieder treffen wollen.

Die Fährte des Wolfes - Mons Kallentoft, Markus Lutteman

Die Fährte des Wolfes
von Mons Kallentoft Markus Lutteman

Doppelleben

„Die Fährte des Wolfes" geschrieben von dem Autorenduo Kallentoft & Lutteman handelt in der Stockholmer Unterwelt. Zack Herry, ein junger erfolgreicher Ermittler einer Sonderheitheit der Stockholmer Kripo, spielt hier ein gewagtes Spiel. Tagsüber geht er seinem Beruf nach, nachts tobt er sich im zwielichtigen Milieu aus.