Zombody reads | Mary. Fünfundfuckingzwanzig. Coffee please.

Favoriten

Meine Favoriten (48) – Meine Lieblingsbücher
Seiten: 478
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 320
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 788
Erscheinungsjahr 2009
Seiten: 500
Erscheinungsjahr 2006
Seiten: 557
Erscheinungsjahr 2007
Seiten: 640
Erscheinungsjahr 2008
Seiten: 192
Erscheinungsjahr 2015
Autor: John Green
Seiten: 336
Erscheinungsjahr 2014
Seiten: 283
Erscheinungsjahr 2011
Autor: Andy Weir
Seiten: 512
Erscheinungsjahr 2014
Alle Bücher

Ich lese gerade

  • Seiten: 137/368
  • Seiten: 1/445

Lese-Challenges

2017
Lese-Challenge Ziel: 50
Gelesene Bücher: 15

Über mich

Hi :)

Ich bin Mary, 25 & lese mittlerweile am liebsten Horror / Thriller, Dystopien - mit jeder Menge Zombies & Kitsch der sich tief in mein kleines schwarzes Herz bohrt.

Für Buchempfehlungen jedweder Art hab ich immer ein offenes Ohr! :)

Zitiert

SPRING! .. Und lass dir auf dem Weg nach unten Flügel wachsen.

Ray Bradbury

Letzte Rezension

Wir fliegen, wenn wir fallen - Ava Reed

Wir fliegen, wenn wir fallen
von Ava Reed

Ein erstes zartes Herzflattern.

Nach meinem Missfallen der „Mondprinzessin“ gegenüber, konnte ich der Wanderbuchrunde zu „Wir fliegen, wenn wir fallen“ nicht widerstehen. Warum? Ich mag Ava Reed‘s Art zu schreiben, zumindest was ihre Posts angeht und wollte mich einfach davon überzeugen, dass sie mich eben doch als Leserin mitreißen kann.

Sweetgirl
von Travis Mulhauser

Eine Heldin, wie sie im Buche steht ..

"Und das ist das echt Üble am Winter in Cutler County - eigentlich nicht so sehr die Kälte, mehr die Tatsache, dass es sich irgendwann persönlich anfühlt."

 

 

„Sweetgirl“ ist meiner Meinung nach ein Buch, dass man entweder mag oder es absolut absurd findet. Für mich ist Travis Mulhauser‘s Debüt ein absolut grandioser Roman, den ich definitv re-readen werde.

 

Mondprinzessin - Ava Reed

Mondprinzessin
von Ava Reed

Eine wirklich schöne, wenn auch unausgefeilte, Grundidee.

Die „Mondprinzessin“ von Ava Reed war mein erstes beendetes Buch von ihr. Im vergangenem Jahr habe ich mit „For Good“ begonnen, konnte es aber nicht weiterlesen, da ich durch einen familiären Todesfall zu sehr von der Geschichte mitgerissen wurde. Ich habe es also nicht abgebrochen sondern musste nur pausieren.

Statistik

Rezensionen22
Fragen2
Artikel0
Kommentare258
Bewertungen54
Bücher in den Regalen237
Badges53
Freunde37

Gemeinsame Freunde

Du hast keine gemeinsamen Freunde mit Zombody reads