Buch

Taking Chances - Im Herzen bei dir

von Molly McAdams

Harper wächst unter dem strengen Regiment ihres Marine-Dads auf. Sie zählt die Tage, bis sie aufs College gehen kann, um endlich die Dinge zu erleben, von denen sie bislang nur gehört hat: Flirten, Daten, Küssen. Gleich auf der ersten Party trifft sie Chase, der all das ist, was ihr Vater hasst: sexy, wild, verwegen. Nur mühsam widersteht Harper seinem Bad-Boy-Charme. Obwohl sie sich kurz darauf in seinen attraktiven Mitbewohner Brandon verliebt, scheint ihr Körper jedes Mal vor Verlangen zu vibrieren, sobald Chase in der Nähe ist. Sie ist überglücklich mit Brandon, aber auch ihre Gefühle für Chase werden immer stärker. Ein unvergessliches Wochenende lang gibt sie der Versuchung nach - und plötzlich ist nichts mehr, wie es war ...

Rezensionen zu diesem Buch

Pure Zeitverschwendung

Um ihrem strengen Marine-Dad zu entfliehen, zieht Harper nach Kalifornien um dort aufs College zu gehen. Endlich möchte sie all die Dinge, vor allem in Sachen Liebe nachholen, die normalerweise zum Leben eines Teenagers dazu gehören. Direkt bei ihrer ersten Party trifft sie auf Bad Boy Chase und kurze Zeit später auf den smarten Brandon. Von nun an schlägt ihr Herz für beide und erst durch ein unvorhergesehenes Ereignis tritt eine Veränderung ein.
Zu Beginn ist die Geschichte durch das...

Weiterlesen

Buch ist eine Dramaqueen

"Taking Chances - im Herzen bei dir" handelt von Harper, die unter der strengen Hand ihres Vaters beim Militär aufgewachsen ist. Die Collegezeit bedeutet für sie erstmals ihre Flügel ausbreiten zu können. Mit Jungs ist sie vollkommen unerfahren, denn die Jungs auf das Basis waren alle nur ihre "Brüder". Umso überraschter ist sie, als sie prompt für zwei Jungs Gefühle entwickelt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf der einen Seite der ruhige Brandon, der sein Geld neben dem College...

Weiterlesen

Schelcht!

Ich hab selten so ein schlechtes Buch gelesen wie dieses hier. Bücher über Dreiecksbeziehungen mag überhaupt nicht und lese es generell auch nicht. Diesem wollte ich eine Chance geben mich zu überzeugen das sie doch nicht so schlimm sind. Der Grund warum ich es auch lesen wollte war, ist die Autorin. Von ihr ich habe ich nähmlich die Love&Lies reihe gelesen und fand sie toll.

Aber woum geht's?
Es fängt damit an das unsere Protagonisten Harper neu auf dem College anfängt....

Weiterlesen

ღRezension zu >Taking Chances< von Molly McAdamsღ

Ich bin ja ein ziemlich großer Fan der Autorin. Seit ich die ersten Zeilen von „Love&Lies“ las, war mir klar, dass die Liebe zwischen mir und den Büchern von Molly McAdams niemals enden wird. Auch bei diesem Buch hat sie wieder einen tollen, flüssigen Schreibstil, der mich tief in die Geschichte gesogen hat. Die erste Hälfte des Buches las sich auch ziemlich schnell weg, denn die Dreiecksgeschichte, die hier eingebaut wurde, hat mich fasziniert und die Spannung aufrecht gehalten.

...

Weiterlesen

Ein bisschen leichte Lektüre

Das Modell des 'Zwischen-zwei-Personen-hin-und-her-gerissen'-seins ist generell auf alle Fälle ein neugierig machender Aufhänger, der auch definitiv einiges an Potenzial für charakterliche Entwicklungen und immer wieder neue Wendungen bietet.

Insgesamt ist Harper leider nicht wirklich sympathisch...sie ist die unglaublich attraktive, süße, charmante neue, die aber komischerweise immer nur ansatzweise unsicher ist und letztendlich alles souverän meistert, was einem eben auch das...

Weiterlesen

Seifenoperncharakter mit gutem Unterhaltungsfaktor

INHALT:

Harper wächst massiv behütet auf einer Militärbasis auf. Nicht nur dass ihr Vater von ihr absoluten Gehorsam erwartet, auch das ganze Regiment bewacht die junge Frau. Als sie einen Studienplatz in einer anderen Stadt annimmt, blüht Harper auf: sexy Kleidung, Parties und Jungs und davon gib es reichlich. Da gibt es zum einen den tollen Brandon und zum anderen den Bad Boy Chase.

Diese Männer werden Harpers Leben auf den Kopf stellen!

FAZIT:

Die Autorin hat...

Weiterlesen

Ich weiß immer noch nicht was ich von dem Buch halten soll

"Taking Chances“ macht mir eine Bewertung wirklich unheimlich schwer. Ich habe so verschiedene Gefühle dem Buch gegenüber. Zum einen mochte ich es, zum anderen hat es mich genervt und außerdem war es mir zu viel. Die Geschichte hält auf jeden Fall einiges an Emotionen bereit und ist für jeden Young Adult Liebhaber empfehlenswert.

Das Buch ist Gepflaster mit Klischees und Dramen, die sich aneinanderreihen. Begonnen mit Harper. Sie ist unter Marines aufgewachsen, mit einem strengen...

Weiterlesen

Emotional und herzergreifend, zum Ende etwas kitschig

Molly McAdams hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Die Geschichte hat mich sehr schnell gefesselt. Sie ist aus Harpers Sicht erzählt und man kann sich oft richtig in ihr Gefühlschaos hineinversetzen. Ab der tragischen Wendung in der Geschichte habe ich fast ununterbrochen "Rotz-und-Wasser" geheult. Zum Schluss waren meine Augen total rot und geschwollen. Ich bin zwar schon recht nah am Wasser gebaut, aber so schlimm ist es selten.
Alles in Allem hat mir dieses Buch sehr gut gefallen...

Weiterlesen

Ein starker Anfang, aus dem man mehr hätte machen können

Harper wächst unter dem strengen Regiment ihres Marine - Dads auf. Sie zählt die Tage, bis sie aufs College gehen kann, um endlich die Dinge zu erleben, von denen sie bislang nur gehört hat: flirten, daten, küssen. Gleich auf der ersten Party trifft sie Chase, der all das ist, was ihr Vater hasst: sexy, wild, verwegen. Nur mühsam widersteht Harper seinem Bad-Boy-Charme. Obwohl sie sich kurz darauf in seinen attraktiven Mitbewohner Brandon verliebt, scheint ihr Körper jedes mal vor Verlangen...

Weiterlesen

Unerträglich

ACHTUNG! KÖNNTE SPOILER ENTHALTEN!
Ich habe mich mit dieser Rezension echt schwer getan. Einem Rezensionsexemplar und dann noch aus einem Verlag, der für mich normalerweise der Garant für Bücher mit 5 Sternen ist, nur eine Feder zu geben, das ist nicht einfach. Ich hoffe sehr, dass ich euch mit meiner Rezension die Gründe dafür begreifbar machen kann. Ich bemühe mich, nicht zu spoilern, weiß aber nicht, ob mir das so richtig gelingt, da ich meine Meinung ja auch irgendwie begründen...

Weiterlesen

Vorbei an jeder Realität und mit Kitsch überladen

Das Cover macht es schon sehr deutlich, es handelt sich um eine Dreiecksbeziehung zwischen zwei jungen Männern und einer ebenso jungen Frau. Das kann spannend und höchst dramatisch verlaufen, was in Taking Chances tatsächlich gut funktioniert hat. Es geht um die 18jährige Harper die zum Studieren nach Kalifornien flieht, weg von der Militärbasis, wo sie als einziges weibliches Wesen unter Soldaten aufgewachsen ist, die ihre Familie und Freunde gebildet haben. Außerdem ist da noch...

Weiterlesen

Taking Chances

Erster Satz: 

Breit grinsend schaute ich mich ein letztes Mal in meinem alten Zimmer um. 

 

Zitat:

"Die Art, wie mein Herz für beide - wenn auch auf verschiedene Weise - pochte, frustrierte mich bereits ohne Ende."

Autorin:

Molly McAdams wuchs in Kalifornien auf. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann und ihren vierbeinigen Hausgenossen in Texas. Wenn sie nicht gerade an ihren erfolgreichen New-Adult-Romanen schreibt, kuschelt sie sich am liebsten...

Weiterlesen

Taking Chances - Im Herzen bei dir von Molly McAdams

Inhalt:
Harper war noch nie shoppen, hat sich noch nie geschminkt, hat nur männliche Freunde und hat noch nie einen Jungen geküsst. Partys und körperliche Nähe kennt sie nur aus Erzählungen. Ihre Mutter starb bei Harpers Geburt und so wuchs sie bei ihrem Vater auf, der aus seinem Marine Regiment nur Regeln und Gehorsam kennt. Liebe und Geborgenheit gab es für sie nie. Nun darf sie aufs College gehen, weit weg von ihrem Vater und seiner Einheit. Gierig saugt Harper alle Erfahrungen auf...

Weiterlesen

Schwacher Anfang - ein Okay Buch

Verlag; MtB

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-95649-268-6

taschenbuch: 477 Seiten

[logo_frontpage] [mira] [hc-logo]

Klappentext:
Harper wächst unter dem strengen Regiment ihres Marine-Dads auf. Sie zählt die Tage, bis sie aufs College gehen kann, um endlich die Dinge zu erleben, von denen sie bislang nur gehört hat: Flirten, Daten, Küssen. Gleich auf der ersten Party trifft sie Chase, der all das ist, was ihr Vater hasst: sexy, wild, verwegen. Nur mühsam...

Weiterlesen

Bewegend und mitreißend

~~Worum geht's?
Die junge Harper wächst bei ihrem gefühlskalten Vater auf. Der Marine ist nicht nur zu seiner Einheit streng, auch seine Tochter bekommt den militärischen Erziehungsstil zu spüren. Doch das soll sich ändern. Auf dem College will die junge Frau nun endlich das nachholen, was andere in ihrem Alter erleben. Also flirten, daten, feiern, küssen und mehr... . Auf der ersten Party lernt sie Chase kennen, den Bruder ihrer Mitbewohnerin. Er ist ein Bad Boy durch und durch und...

Weiterlesen

Ein Buch, welches mich überhaupt nicht überzeugen konnte

"Taking Chances - Im Herzen bei Dir" ist ein Roman der Autorin Molly McAdams. Aufmerksam geworden bin ich auf dieses Werk durch Blogg Dein Buch. 

Beginnt man diesen Roman zu lesen, so wird man hineingeworfen in Harpers Welt: einer Welt in der ihr herrischer Vater sehr viel bestimmt, aber nie für sie da ist. Umso mehr Grund, vor ihm zu flüchten und sich ein College in weiter Ferne zu suchen. Doch kaum richtig dort angekommen, hat sie schon ein Auge auf den Bruder (Chase) ihrer...

Weiterlesen

Übertriebene, absolut kitschige Süßholzraspelei trifft auf unmögliche Charaktere

Inhalt: Unter dem strengen Regiment ihres Marine-Dad hatte Harper bisher wenig von ihrem Leben gehabt. Endlich auf dem College kann sie nun die Dinge erleben, von denen sie bisher nur gehört hat: Flirten, Daten, Küssen. Gleich auf der ersten Party trifft sie Chase, dem verwegenen Bad-Boy. Doch kurze Zeit später verliebt sie sich in Brandon und kommt mit ihm zusammen. Doch die Anziehung zu Chase ist weiterhin vorhanden und so ist sie mit Brandon zusammen und hat gleichzeitig Gefühle für Chase...

Weiterlesen

Sehr emotional und bewegend :)

Meine Meinung:

Nachdem ich im Januar Love & Lies von der Autorin bereits verschlungen hab und ich hörte, dass dieses Buch angeblich damit zusammmenhängt, war klar, dass ich es unbedingt lesen muss. Den Zusammenhang habe ich allerdings nicht gefunden, dafür weiß ich aber, dass das Buch "Trusting Liam" welches ebenfalls im Sommer dieses Jahres erscheint, mit dem hier zusammenhängt und ich freue mich schon jetzt darauf.
Zu diesem Buch kann ich nur wow sagen. Skeptisch über die...

Weiterlesen

Das Buch hat mich sehr enttäuscht...

Harper wächst unter dem strengen Regiment ihres Vaters auf, wird von ihm auf dem Stützpunkt privat unterrichtet und bezeichnet die Marines als ihre Brüder. Nun ist sie endlich volljährig und darf auf das College gehen. Natürlich sucht sie sich eine Unterbringung in einer Stadt, die weit von daheim entfernt ist, denn nun möchte sie endlich das Leben führen, dass sie sich immer gewünscht hat. Damit, dass sie sich gleich in zwei Männer verlieben könnte, hätte sie niemals gerechnet…

Molly...

Weiterlesen

Kein Lesevergnügen

Das Buch habe ich in drei Tagen gelesen. Nicht, weil es so gut war, sondern um es endlich weglegen zu können. Das gesamte Buch ist voller Klischees, Oberflächlichkeiten und wenig Realität. Über die gesamten 475 Seiten kam ich nicht aus dem Kopfschütteln heraus. Die Klischees beginnen mit einer jungen Frau, die bei einem lieblosen Vater ohne Mutter aufwächst. Sie zieht jungfräulich nach Kalifornien und erlebt dort in binnen von 2 Jahren, was manch andere in ihrem ganzen Leben nicht schaffen...

Weiterlesen

In the end we only regret the chances we didn`t take!

„Destiny is all about the choices we make and the chances we take“

 

Es hat mich ein paar innere Kämpfe gekostet diesen Roman von Molly McAdams zu bewerten.

Das mag vor allem daran liegen, dass meine Erwartungen an diese Geschichte sehr hoch waren, nachdem ich den Klappentext gelesen hatte. Erhofft habe ich eine Handlung, die mich emotional berühren würde, die tiefe Gefühle der Protagonisten beschreibt und deren Leiden, das zwangsläufig mit einer Dreiecksbeziehung...

Weiterlesen

Viel zu viel Happyend

Harper lebte bisher bei ihrem strengen Vater, einem Marine. Nun möchte sie endlich mal all die Dinge ausprobieren, die man als College-Student so macht: Parties feiern, Daten, Küssen usw. Gleich auf ihrer ersten Party, lernt sie Chase kennen, einen typischen Bad-Boy, der ständig die Frauen wechselt. Die Anziehung zwischen ihnen ist von Anfang an enorm. Doch auch sein Mitbewohner, Brandon verdreht ihr ordentlich den Kopf. Er ist der perfekte Traummann, in den sie sich sofort verliebt und mit...

Weiterlesen

Sehr emotionale Story

Taking Chances "Im Herzen bei Dir" von Autorin Molly McAdams ist die etwas andere Dreiecks-Liebesgeschichte bei dem es ganz schön rund geht. 

Der Klappentext versprach eine doch recht interessante Story zu werden, allerdings ist es anders als ich erwartet hätte. 

Die Handlung hatte mich sofort in ihren Bann gezogen, denn die Geschichte rund um Harper, Brandon und Chase ist sehr emotional und tiefgründig. 

Die Story wird aus der Sicht von Harper erzählt, ihre Gefühle und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783956492686
Erschienen:
Februar 2016
Verlag:
Mira Taschenbuch Verlag
Übersetzer:
Justine Kappeller
5.81818
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 2.9 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 62 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher