Buch

Das dunkle Herz des Waldes - Naomi Novik

Das dunkle Herz des Waldes

von Naomi Novik

Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein grandioser Anfang, dessen Potenzial im Wald versickert und bei Hofe stecken bleibt.

Meinung: Es war so ein grandioser Anfang, so ein tolles Setting und Feeling, und dann wird das ganze Potenzial einfach im Wald gelassen. Schade.

Achtung, hier spoilere ich ungefähr bis zur Mitte des Buchs:

Agnieszka wurde gerade vom Drachen ausgewählt und ganz langsam entwickelt sich eine zarte Freundschaft zwischen den beiden und auch Agnieszkas Zauberkräfte entwickeln sich nach und nach. Die Bedrohung kommt nämlich gar nicht vom Drachen, sondern vom dunklen Wald und den gilt...

Weiterlesen

war mir persönlich zu langatmig

Meine persönliche Meinung und Fazit:

 

Das Cover hatte mich von Anfang an fasziniert und auch der Klappentext machte mich neugierig. Die Seitenanzahl für dieses Buch machte mir keine Angst, da ich ansonsten auch gerne dickere Bücher lese. 

Die ersten paar Seiten (bis zur Seite 10) fand ich es zunächst langweilig, jedoch kam dann die Spannung und ich war wie hypnotisiert. Im ersten Drittel des Buches ging es auch sehr gut voran mit dem Lesen, jedoch beim zweiten Drittel...

Weiterlesen

Unglaublich tolle Fantasygeschichte, die an ein Märchen erinnert.

Agnieszka ist eine tollpatschige Jugendliche, die es immer wieder schafft mit neuen Flecken nach Hause zu kommen. Sie wohnt in einem Tal, das sowohl an einen Wald als auch an einen Fluss grenzt. Flecken jeglicher Art sind also vorprogramiert. Trotzdem kann sich Agnieszka nicht vorstellen das Tal jemals zu verlassen und das obwohl jenseits des Flusses der Dunkle Wald liegt. In ihm gibt es das Böse, das bedrohlich seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der "Drache", ein begabter Zauberer,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
576 Seiten
ISBN:
9783641171407
Erschienen:
November 2016
Verlag:
cbj
Übersetzer:
Marianne Schmidt
7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 7 Regalen.

Ähnliche Bücher