Buch

Mordsfreunde - Nele Neuhaus

Mordsfreunde

von Nele Neuhaus

'Ein Tierpfleger des Opel-Zoos im Taunus macht eine grausige Entdeckung: im Elefantengehege liegt eine menschliche Hand. Die dazu gehörige Leiche finden Kommissar Oliver von Bodenstein und seine Kollegin Pia Kirchhoff von der Hofheimer Kripo in einer frisch gemähten Wiese gegenüber dem Zoogelände. Der Tote war ein Lehrer und vehementer Umweltschützer, der wegen seines Charismas von vielen Schülern glühend verehrt wurde - und von einigen Einwohnern der Stadt ebenso sehr gehasst. Doch liegt hier das Motiv für einen Mord?

Rezensionen zu diesem Buch

Ganz schön verzwickt

Im Opelzoo werden im Tierfutter Leichenteile gefunden. Pia Kirchhoff und Oliver Bodenstein ermitteln in dem Fall. Wer ist der Tote? Warum musste er sterben und wer ist der Mörder? Schnell wird deutlich, dass es sich bei dem Opfer um einen umstrittenen Umweltalktivisten und Lehrer handelt, der Feinde aus den verschiedensten Lagern hatte…

Dieses Buch war mein erstes von Nele Neuhaus. Die Erwartungen waren extrem hoch und die wurden auch kaum bis gar nicht enttäuscht, aber so ganz ohne...

Weiterlesen

Spannender Taunus-Krimi

Fall 2 für Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein. Leichenteile im Opel-Zoo, die restliche Leiche liegt auf einer Wiese nebenan. Wer ist die Leiche? Es handelt sich um einen ortsbekannten Umweltschützer und Lehrer. Schnell zeigt sich, dass es viele gibt, die nicht gut auf ihn zu sprechen waren. Im Laufe der Zeit decken die Kommissare Kirchhoff und von Bodenstein so einige Geheimnisse auf.

Es bleibt die ganze Zeit spannend. Zwischendurch ist man sich immer wieder sicher, dass man den...

Weiterlesen

Der zweite Band schwächelt ein bisschen...

Den Auftakt dieses Buches macht ein bizarrer Leichenfund. Teile der Leiche werden im Zoo in diversen Gehegen gefunden. Das Opfer: ein charismatischer Lehrer und engagierter Umweltaktivist, der die Leute begeistern konnte wie kein Zweiter. Wer sollte da ein Interesse an seinem Tod haben?

Schnell müssen sich die Ermittler aber eher fragen, wer eigentlich kein Interesse an seinem Tod hat! So glühend ihn die meisten seiner Schüler anbeteten und verehrten, so glühend hassten ihn...

Weiterlesen

Richtig guter Krimi

Inhalt:

Im Opel-Zoo wird nicht nur eine abgetrennte, menschliche Hand, sondern auch ein Bein gefunden. Der Fund der Leiche lässt nicht lange auf sich warten. Der Tote war ein Umweltschützer, der nicht selten versucht hat, Korruption und andere kriminelle Machenschaften der Politiker und Unternehmer im Taunus-Bereich aufzudecken. Während er von den Jugendlichen verehrt und bewundert wurde, finden die meisten Erwachsenen nur wenig nette Worte. Dementsprechend lang ist die Liste der...

Weiterlesen

Etwas unkonzentrierte Ermittlungsarbeit, sonst gut

 Im Opel-Zoo werden Leichenteile gefunden. Der Tote, Lehrer und Umweltschützer, war bei vielen Leuten wenig beliebt, Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff machen schnell mehrere Verdächtige aus.

Nele Neuhaus' zweiter Taunus-Kriminalroman bringt dem Leser nicht nur einen interessanten Kriminalfall mit überraschenden Wendungen, sondern auch weitere Erkenntnisse über die Ermittler. Pia Kirchhoffs Privatleben ist von diesem Fall mehr als nur am Rande betroffen, lernt sie doch gleich...

Weiterlesen

2. Band der Bodenstein/Kirchhoff-Reihe

Der Juni 2006 wartet nicht nur mit schönen Wetter auf, sondern auch mit einer neuen Leiche im Taunus-Gebiet. Diese wird auf dem Gelände des Opel-Zoos entdeckt bzw. einzelne Teile bereits vorher im Frischfutter der Elefanten. Nach dem Fund einer Hand im Elefantengehege findet die hinzugerufene Polizei schnell den Rest des Körpers auf einer Wiese des Opel-Zoos. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem Toten um Hans-Ullrich Pauly handelt, einen Lehrer und Umweltschützer, der in seinem...

Weiterlesen

Spannend bis zum Ende

Mordsfreunde ist der zweite Fall der Kommissare Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff.

Im Opel-Zoo im Taunus entdecken Tierpfleger im Elefantengehege eine menschliche Hand. Die dazugehörige Leiche wird auf der frisch gemähten Wiese gegenüber des Zoogeländes gefunden. Der Tote war ein Lehrer und vehementer Umweltschützer, der aufgrund seiner Ausstrahlung und Wirkung von vielen Schülern verehrt und von einigen Einwohnern der Stadt genauso gehasst wurde.

Die Kommissare treffen...

Weiterlesen

gut

Nele Neuhaus – Mordsfreunde

 

Im Opel-Zoo wird die zerstückelte Leiche von dem Umweltaktivisten und Lehrer Hans-Ullrich Pauly gefunden. Zoo-Direktor Christoph Sander und das Opfer hatten sich immer wieder gestritten. Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff ermitteln in alle Richtungen, denn Pauly hatte viele Feinde, doch seine Schüler haben ihn geliebt. Pauly hat mit vielen Dorfbewohnern Streit gehabt und jeder von denen wünschte sich den Tod des schwierigen Mannes. Lucas, ein...

Weiterlesen

Mordsfreunde

Der zweite Fall von Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein und wie ich finde ein noch deutlich besserer, als noch der erste Fall der beiden.

Allein schon die Idee, wie und wo das Opfer aufgefunden wurde, finde ich sehr gelungen. Zumal ich es interessant finde, dass die Personen, die in diesem Teil bei den Ermittlungen auftauchen allein schon dadurch interessant sind, da es sich größten Teils um noch sehr junge Menschen handelt, da das Opfer ja Lehrer war. Genau dieses Umfeld mit den...

Weiterlesen

verwirrende Mördersuche im Taunus

Im Elefantengehege des Opel-Zoos wird eine menschliche Hand gefunden. Nach einiger Suche findet das Team um Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein den Rest der Leiche auf einer Wiese in der Nähe des Zoos. Der Tote war Tierschützer, ein vehementer Gegner der B8-Umgehung und ein Lehrer, der bei seinen Schülern hoch angesehen, fast schon verehrt war. Doch unter den Erwachsenen des Ortes gehen die Meinungen über ihn in eine ganz andere Richtung, so dass Kirchhoff und Bodenstein ziemlich schnell...

Weiterlesen

Haufenweise falsche Fährten...

Wie kommt eine menschliche Hand ins Elefantengehege des Kronberger Opel-Zoos? Kriminalhauptkommissar Oliver von Bodenstein ist froh, dass seine Kollegin Pia Kirchhoff gleich ihren Ehemann, den Rechtsmediziner Dr. Henning Kirchhoff, zum Fundort mitbringt. Doch auch den Beteiligten ohne forensische Ausbildung erschließt sich der Zusammenhang zwischen der abgetrennten Hand und dem einzelnen Fuß, der kurz darauf im Elchgehege gefunden wird. Beide gehören zur Leiche des Lehrers Hans-Ulrich Pauly...

Weiterlesen

Spannung pur

*** Klappentext ***
Ein Tierpfleger des Opel-Zoos im Taunus macht eine grausige Entdeckung: im Elefantengehege liegt eine menschliche Hand. Die dazu gehörige Leiche finden Kommissar Oliver von Bodenstein und seine Kollegin Pia Kirchhoff von der Hofheimer Kripo in einer frisch gemähten Wiese gegenüber dem Zoogelände. Der Tote war ein Lehrer und vehementer Umweltschützer, der wegen seines Charismas von vielen Schülern glühend verehrt wurde - und von einigen Einwohnern der Stadt ebenso...

Weiterlesen

Spannungsmäßig und auch vom inhaltlichen her konnte mich das Buch Mordsfreunde auf jeden Fall überzeugen

Klapptext

Wie kommt eine menschliche Hand ins Elefantengehege des Kronverger Opel-Zoos? Kriminalhauptkommissar Oliver von Bodenstein ist froh, dass seine Kollegin Pia Kirchhoff gleich ihren Ehemann, den Rechtsmediziner Dr. Hennig Kirchhoff, zum Fundort mitbringt. Doch auch den Beteiligten ohne forensische Ausbildung erschließt sich der Zusammenhang zwischen der abgetrennten Hand und dem einzelnen Fuß, der kurz darauf im Elchgehege gefunden wird. Bede gehören zur Leiche des Lehrers...

Weiterlesen

Besser als der erste Band, aber noch Luft nach oben

"Mordsfreunde" ist der zweite Teil aus der Taunus-Krimi-Reihe um das Ermittlerteam von Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff von Nele Neuhaus.

Zum Inhalt: Der Lehrer, Umweltaktivist und für viele Wirtschafts- und Politikgrößen der Region nervige Querulant Hans-Ulrich Pauly wird zur Zeit der Fussball-WM 2006 in der Nähe des Opelzoos tot aufgefunden. Pia und Bodenstein nehmen die Ermittlungen auf und finden schnell eine Vielzahl von Verdächtigen...

Der zweite Teil ist...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
393 Seiten
ISBN:
9783548608860
Erschienen:
September 2009
Verlag:
Ullstein Taschenbuchvlg.
7.90625
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (64 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 160 Regalen.

Ähnliche Bücher