Buch

Der Sommermörder - Nicci French

Der Sommermörder

von Nicci French

Ein ungewöhnlich heißer Sommer in London ist für alle eine Qual. Nur einer genießt die Hitze. Er beobachtet die heißen Körper der Frauen. Er riecht sie, er prägt sie sich ein, er ergötzt sich an ihrer schweißnassen Haut. Heimlich. Dann terrorisiert er sie, und schließlich tötet er die Frauen. Die Polizei gerät in hektische Aufregung: Doch der »Sommermörder« ist den Beamten und seinen Opfern immer einen Schritt voraus ...

Rezensionen zu diesem Buch

Toller Thriller

Auch hier handelt es sich um ein "älteres" Schätzchen, das Buch wird aus der Perspektive des Mörders in Form von Tagebucheinträgen und den drei Opfern in der "Ich" Form erzählt. Der Schreibstil ist locker und lässt sich flüssig lesen. Man erfährt von den einzelnen Leben der Opfer und durchlebt jede Minute mit ihnen. Dieses Buch geht wirklich unter die Haut. Die Wendung bei Nadia hat mich allerdings sehr überrascht, sie lässt sich nämlich nicht wie die anderen beiden einschüchtern. Sie steht...

Weiterlesen

Ein Thriller, der nicht spannend ist

Der Schreibstil ist gut. man kann das Buch ohne Probleme lesen. Es ist in ein Prolog und 3 Kapitel unterteilt. Der Prolog ist in kursiver Schrift, denn er ist vom Mörder. Kapitel 1 schreibt aus der sicht von Zoe, Kapital 2 aus der sicht von Jenny und Kapitel 3 aus der sicht von Nadja. Dazwischen immer kursiv die Gedanken des Mörders.

Zum Inhalt möchte ich nicht mehr sagen, als der Klappentext verrät, denn dieser umfast schon mal 390 Seiten vom Buch und es gibt nichts mehr hinzuzufügen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Umfang:
411 Seiten
ISBN:
9783442055135
Verlag:
Goldmann
Übersetzer:
Birgit Moosmüller
6.83333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.4 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Ähnliche Bücher